Anzeige

Dracula Salat

2
Dracula kann nur mit frischem Blut überleben.
Darum bereite ich den Rote Bete Salat auch nur als Rohkost zu.

Mengenangaben sind nur Pi mal Daumen

Zutaten:
Rote Bete,
Zwiebel,
Apfel,
Apfelessig
Salz, Pfeffer, eventuell etwas Zucker.

Zubereitung:

Rohe rote Bete schälen und grob raspeln,
Apfel entkernen und ebenfalls raspeln,
Zwiebel klein schneiden.

Alles mit Apfelessig, Salz und Pfeffer vermischen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Guten Appetitt
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
5.963
Annette F. aus Bad Laasphe | 26.10.2015 | 16:42  
1.369
Bodo Kannacher aus Essen | 26.10.2015 | 16:51  
6.963
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 26.10.2015 | 16:51  
5.963
Annette F. aus Bad Laasphe | 26.10.2015 | 16:53  
6.963
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 26.10.2015 | 17:42  
53.763
Werner Szramka aus Lehrte | 26.10.2015 | 18:21  
6.963
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 26.10.2015 | 19:02  
30.935
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 26.10.2015 | 19:08  
6.963
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 26.10.2015 | 20:01  
30.935
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 26.10.2015 | 22:06  
6.963
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 27.10.2015 | 19:42  
6.963
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 27.10.2015 | 20:08  
2.064
Erika Fromm aus Langenhagen | 28.10.2015 | 06:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.