Anzeige

500 Deckel ... für ein Leben ohne Kinderlähmung

Wir sammeln jetzt auch in Ebsdorf ...

Es werden Polio-Impfungen durch den Verkauf von Getränkedeckeln aus Kunststoff an Recyclingunternehmen finanziert. Mit 500 Deckeln kann eine lebenswichtige Impfung bezahlt werden.
Deshalb:
Mitsammeln und Leben retten – jeder Deckel zählt....
Gesammelt werden:
Kunststoffdeckel und -verschlüsse von Einweg- und Mehrweggetränken (z.B. Wasser, Erfrischungsgetränke,…). Diese Kunststoffverschlüsse („Deckel“) bestehen aus Polyethylen (HDPE) oder Polypropylen (PP) - hochwertigen, recyclingfähigen Materialien.

Seit dieser Woche sind die Sammelbehälter im Bürgerhaus und im Kindergarten aufgestellt. Dier Schülerinnen und Schüler der Regenbogenschule haben schon im letztem Jahr mit dem Sammeln in einem Sammelbehälter begonnen.
Der Ortsbeirat Ebsdorf hat die Aktion geplant, die weiteren Behälter aufgestellt und wird sich um die Weitergabe an eine Lagerstelle kümmern. In Absprache mit Familie Schnell aus Mölln werden die Deckel in Ebsdorf gesammelt und nach Mölln gebracht.
Weitere Infos zum Projekt: www.deckel-gegen-polio.de

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.