offline

Barbara S.

8.317
myheimat ist: Ebsdorfergrund
8.317 Punkte | registriert seit 30.06.2013
Beiträge: 82 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 7.859
Folgt: 38 Gefolgt von: 50
Ich mag Kinder, Natur, Tiere, und alle Menschen, (manche mehr, manche weniger) Ich beschäftige mich viel mit dem Computer und lese sehr gern, seit einigen Jahren ausschließlich mit einem E-bookreader, die beste Erfindung seit Gutenbergs Buchdruckkunst. Meine Ansichten und Meinungen ändere ich nicht, nur um Anderen zu gefallen. Wer damit nicht klar kommt, hat ein Problem mit sich selber und nicht mit mir. Mein Lebensmotto: "Behandele alle Menschen so, wie Du auch selber behandelt werden möchtest"
1 Bild

Ich fress einen Besen, 'nen Hexenbesen 33

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 01.05.2018 | 272 mal gelesen

Im Tageblatt hab ich gelesen, Hexen brauchen neue Besen. Die Käsebesen werd ich spenden, und per Express ganz schnell versenden.

16 Bilder

Alte Fotos von Glasnegativplatten aus dem vorigen Jahrhundert 20

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 22.04.2018 | 239 mal gelesen

Fotos, die mein Opa väterlicherseits von Glasnegativplatten hinterlaasen hat, habe ich mit einem Scanner  umgewandelt und ein wenig bearbeitet. Die Fotos wurden alle Ende der zwanziger Jahre bis Anfang der dreißiger Jahre aufgenommen.

Benjamin Martin hatte Gabis (gdh portal) Beitrag gekapert. 41

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 02.04.2018 | 350 mal gelesen

Ich komm vom Glauben ab. Den vorigen Beitrag habe ich gelöscht. Da hat doch dieser ominöse Benjamin  Martin weitere Spams eingestellt und unter anderem einen Beitrag von Gabi gekapert. Die Überschrift war identisch einschließlich einem Tippfehler, der Inhalt war in englisch verfasst. Dies ist Gabis...

Was ist das denn für ein komischer "Vogel" ? 54

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 26.03.2018 | 378 mal gelesen

Eben auf der Startseite entdeckt. https://www.myheimat.de/radebeul/profile/fsrfeaf-zxfasef-84238.html

1 Bild

Allen Myheimatlern wünsche ich ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest. 35

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 22.12.2017 | 473 mal gelesen

Ich wünsche Euch allen ein frohes und gesegnetes  Weihnachtsfest. Möge der Weihnachtsmann  Euch viele, viele viele Geschenke bringen. Als ich aus unserem Fenster geschaut habe, war ich total überrascht. :-))) Das Foto habe ich von unerem Fenster aus aufgenommen.

1 Bild

Haben wir Dienstag Freitag und Freitag ist Diens(t)tag? 43

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 03.10.2017 | 460 mal gelesen

Heute, am 3. Oktober feiern wir den Tag der deutschen Einheit. Obwohl dieser Tag auf einen Dienstag fällt, ist für die meisten von uns heute Freitag. Freitag haben fast alle wieder Dienst. Für sie ist dann wieder Diens(t)tag, obwohl Freitag ist. Was ist das für eine Logik? Irgendwie sind die Wochentage nicht logisch aufgeführt. Die Woche beginnt Montag und geht bis Sonntag, hat also 7 Tage. Der Mittwoch müsste ...

Recht am eigenem Bild, gilt das auch für Affen? 46

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 12.09.2017 | 352 mal gelesen

Recht am eigenem Bild, gilt das auch für Affen? Peta meint: Ja. und hat den Fotografen angezeigt. Erst hatte ich belustigt darüber einen Beitrag im Fernsehen gesehen, dann war ich aber doch geschockt. Die Auswüchse der Tierrechtler treiben doch seltsame Blüten. Der Fotograf ist jetzt schon finanziell ruiniert. Ein endgültiges Urteil ist noch nicht gefällt. Bewusst habe ich verzichtet, dieses  Affen Selfie hier...

2 Bilder

Wir haben den Sodastream getestet. 23

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 21.08.2017 | 272 mal gelesen

Wir haben den Sodastream getestet und für gut befunden. Vor einiger Zeit fand bei uns in Dreihausen die Aktion „Grundwasser“ statt. http://www.op-marburg.de/Lokales/Suedkreis/Ebsdorfergrund/Leitungswasser-Aktion-in-Dreihausen-fruchtet Der Name „Grundwasser“ bezieht sich auf unsere Gemeinde Ebsdorfergrund. Zu dieser Aktion war auch die Firma „Sodastream eingeladen, die natürlich ihrerseits ihren Wassersprudler ...

1 Bild

Frage an Radio Niedersachsen 86

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 29.07.2017 | 725 mal gelesen

Wer kennt  noch Radio Eriwan? https://de.wikipedia.org/wiki/Radio_Jerewan Radio Niedersachsen ist das deutsche Pendant von Radio Eriwan. Frage an Radio Niedersachsen: "Finden Sie es gut, dass es kostenlose Kitas, Krötentunnel und Subventionen für Opernhäuser gibt.?" Antwort von Radio Niedersachsen: "Im Prinzip ja, aber nur wenn es der Steuerzahler nicht bezahlen muss." Frage an Radio Niedersachsen: "Befürworten...

Frau Oberpeinlich 31

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 12.06.2017 | 336 mal gelesen

Vor einigen Jahren waren mein Mann und ich im örtlichen Supermarkt einkaufen Da ich keinen Führerschein habe, brauche ich immer einen Chauffeur. Nachdem der Einkauf beendet war, ging mein Mann schon mal mit dem Einkaufswagen zum Auto, während ich noch an der Kasse bezahlte. Die Sonne stand sehr tief und ich konnte kaum etwas sehen. Von Geburt an bin ich sowieso schon ein Blindfisch, und meine Augen werden immer...

Ein Telefonanruf, den ich nicht bekommen habe 24

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 12.06.2017 | 216 mal gelesen

Vorgestern bekam ich den obligatorischen Anruf von der Telekom, dass auf meiner Sprachbox um xxx Uhr mit der Telefonnummer xxx eine Nachricht hinterlassen wurde. Die Nachricht wurde abgespielt und es ertönte nur Musik. Seltsam an der Sache ist aber, um die besagte Uhrzeit war ich zu Hause, es hat nicht geklingelt und mein Telefon zeigte auch keinen entgangenen Anruf an, wie das immer der Fall ist, wenn ich nicht zu Hause...

1 Bild

Eine Hummel macht noch keinen Sommer, aber der Anfang ist gemacht 14

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 01.06.2017 | 151 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Die Reise zum Mond 11

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 11.03.2017 | 201 mal gelesen

1995 trat meine Enkelin mit vier Jahren eine Reise zum Mond an. Angekommen ist sie nie. Sie hatte nur mal einen Zwischenstopp im siebten Himmel

4 Bilder

Unsere kleine Schinkenräucherei 22

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 05.03.2017 | 262 mal gelesen

Unser Schwiegersohn hat einen kleinen Räucherschrank. Wir haben uns den Räucherschrank ausgeliehen und uns in die Welt des Räucherns begeben. Das Fleisch wird zuerst mit Nitritpökelsalz (40g pro Kilo Fleisch) und diversen Gewürzen wie Lorbeerblätter, Pfeffer, etwas Zucker und Wacholderbeeren gründlich eingerieben. Das Fleisch kommt in einem Gefäß mit Deckel und und muss kühl aufbewahrt werden, entweder bei kaltem...

4 Bilder

Nusskuchen - in einer ur-ur-alten gusseisernen Form gebacken 22

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 18.02.2017 | 222 mal gelesen

Als wir vor über 40 Jahren unser ur-ur-altes Fachwerkhaus kauften, fanden wir unter anderem auch diese ur-ur-alte gusseiserne Backform. Mein Man hat sie sandgestrahlt, und ich habe sie dann leer auf höchster Stufe im Backofen "sterilisiert" So ist sie nun auch lebensmitteltauglich. In solch einer ur-ur-alten Kuchenform schmeckt so ein Napfkuchen viel besser als in den modernen beschichteten Formen oder Silikonformen,...