offline

Barbara S.

6.885
myheimat ist: Ebsdorfergrund
6.885 Punkte | registriert seit 30.06.2013
Beiträge: 73 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 6.541
Folgt: 48 Gefolgt von: 52
Ich mag Kinder, Natur, Tiere, und alle Menschen, (manche mehr, manche weniger) Ich beschäftige mich viel mit dem Computer und lese sehr gern, seit einigen Jahren ausschließlich mit einem E-bookreader, die beste Erfindung seit Gutenbergs Buchdruckkunst. Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten, denn Ich bin Ich und nicht wie Andere. Wäre ICH wie eine Andere, wäre ich nicht ICH, sondern eine Andere. Mein Lebensmotto: "Behandele alle Menschen so, wie Du auch selber behandelt werden möchtest"

Frau Oberpeinlich 31

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 12.06.2017 | 274 mal gelesen

Vor einigen Jahren waren mein Mann und ich im örtlichen Supermarkt einkaufen Da ich keinen Führerschein habe, brauche ich immer einen Chauffeur. Nachdem der Einkauf beendet war, ging mein Mann schon mal mit dem Einkaufswagen zum Auto, während ich noch an der Kasse bezahlte. Die Sonne stand sehr tief und ich konnte kaum etwas sehen. Von Geburt an bin ich sowieso schon ein Blindfisch, und meine Augen werden immer...

Ein Telefonanruf, den ich nicht bekommen habe 24

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 12.06.2017 | 193 mal gelesen

Vorgestern bekam ich den obligatorischen Anruf von der Telekom, dass auf meiner Sprachbox um xxx Uhr mit der Telefonnummer xxx eine Nachricht hinterlassen wurde. Die Nachricht wurde abgespielt und es ertönte nur Musik. Seltsam an der Sache ist aber, um die besagte Uhrzeit war ich zu Hause, es hat nicht geklingelt und mein Telefon zeigte auch keinen entgangenen Anruf an, wie das immer der Fall ist, wenn ich nicht zu Hause...

1 Bild

Eine Hummel macht noch keinen Sommer, aber der Anfang ist gemacht 14

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 01.06.2017 | 136 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Die Reise zum Mond 11

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 11.03.2017 | 191 mal gelesen

1995 trat meine Enkelin mit vier Jahren eine Reise zum Mond an. Angekommen ist sie nie. Sie hatte nur mal einen Zwischenstopp im siebten Himmel

4 Bilder

Unsere kleine Schinkenräucherei 22

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 05.03.2017 | 239 mal gelesen

Unser Schwiegersohn hat einen kleinen Räucherschrank. Wir haben uns den Räucherschrank ausgeliehen und uns in die Welt des Räucherns begeben. Das Fleisch wird zuerst mit Nitritpökelsalz (40g pro Kilo Fleisch) und diversen Gewürzen wie Lorbeerblätter, Pfeffer, etwas Zucker und Wacholderbeeren gründlich eingerieben. Das Fleisch kommt in einem Gefäß mit Deckel und und muss kühl aufbewahrt werden, entweder bei kaltem...

4 Bilder

Nusskuchen - in einer ur-ur-alten gusseisernen Form gebacken 22

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 18.02.2017 | 211 mal gelesen

Als wir vor über 40 Jahren unser ur-ur-altes Fachwerkhaus kauften, fanden wir unter anderem auch diese ur-ur-alte gusseiserne Backform. Mein Man hat sie sandgestrahlt, und ich habe sie dann leer auf höchster Stufe im Backofen "sterilisiert" So ist sie nun auch lebensmitteltauglich. In solch einer ur-ur-alten Kuchenform schmeckt so ein Napfkuchen viel besser als in den modernen beschichteten Formen oder Silikonformen,...

Leben leichtgemacht- Silberfische bekämpfen ohne Chemie 16

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 14.02.2017 | 191 mal gelesen

Silberfische sind lästig, aber nicht gesundheitsgefährdend. Um Silberfische zu ködern, baut man eine Silberfischfalle aus Alufolie und Honig. Ein Stück Alufolie bestreicht man mit Honig und legt sie an der Stelle, wo die Silberfische auftreten. Silberfische mögen Stärke- und zuckerhaltige Lebensmittel . Sie versammeln sich auf der Folie und bleiben kleben. Danach kann man sie mit der Folie entsorgen. Dieser Tipp...

1 Bild

Leben leicht gemacht - Einkochen in der Mikrowelle 23

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 10.02.2017 | 340 mal gelesen

Lebensmittel in Twist off Gläser in Marmeladenglasgröße kann man in kurzer Zeit in der Mikrowelle haltbarmachen. Erst war ich skeptisch. Metalldeckel und Mikrowelle geht doch gar nicht. Doch, es geht. Ich habe es ausprobiert mit einem Rest Apfelmus und Tomatensoße. Die Twist Off Gläser und Deckel gründlich reinigen. Es müssen einwandfreie Deckel ohne Beschädigungen sein. Fertiggekochtes Obstkompott oder Tomatensoße...

1 Bild

Drei kleine Strolche im Schnee 15

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 18.01.2017 | 212 mal gelesen

Dieses Foto zeigt links meinen Vater, (5 Jahre) in der Mitte seine zwei Jahre jüngere Schwester (drei Jahre) und rechts seine zwei Jahre ältere Schwester (sieben Jahre) Mein Opa hat es 1931 mit seiner Kamera aufgenommen. Dieses Foto habe ich aus einem Glasplatten Negativ mit einem Scanner in ein Positiv umgewandelt. Ich habe noch etliche dieser Glasplatten aus den dreißiger Jahren. Mein Opa hat auch noch Filme von...

4 Bilder

Klein Barbara wünscht allen MHlern ein friedliches und gesegnetes Weihnachtsfest. 23

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 23.12.2016 | 233 mal gelesen

Was waren das noch für Zeiten, als Klein Barbara noch an das Christkind glaubte. Den ganzen Tag war die gute Stube verschlossen, und vor dem Schlüsselloch hing von innen ein Tuch, damit man ja nicht lünkern konnte. War es dann endlich soweit, klingelte das Glöckchen. Aber erst beim dritten Mal durfte klein Barbara eintreten. Das Christkind machte es auch sehr spannend. Die ersten beiden Male läutete das Glöckchen...

1 Bild

Stollen Muffins 16

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 19.11.2016 | 184 mal gelesen

Heute habe ich Stollen Muffins gebacken Es ist etwas aufwendig, aber ich finde, es lohnt sich. Für den Brandteig 125ml Wasser, 25 g Butter 75 g Weizenmehl 1 EL Zucker 2 Eier Für den Rührteig 100 g Butter oder Margarine , 100 g Zucker 1 Pck. Vanille-Zucker 1 Prise Salz, 2 Eier 1 Msp. gemahlener Zimt, 1 Msp. gemahlene Piment 1 Msp. gemahlener Kardamom 1 Msp. Muskatblüte 200 g Weizenmehl 3...

Klein Barbara und der liebe Gott 36

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 01.11.2016 | 361 mal gelesen

Nachdem klein Barbara eine nicht zufriedenstellende Antwort auf ihre Frage bekommen hat, woher sie kommt, Klein Barbara und der Klapperstorch, beschäftigte sie sich mit der Frage, wie denn alles so auf der Welt entstanden ist. Klein Barbara „ Omma, wie ist die Welt entstanden?“ Oma:: „ Die hat der liebe Gott gemacht.“ Die Antwort leuchtete klein Barbara ein. Aber klein Barbara wäre nicht klein Barbara, denn...

1 Bild

Multivitamin Torte 19

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 01.08.2016 | 272 mal gelesen

Multivitamin Torte Meine Enkelin wurde am Samstag ein viertel Jahrhundert alt. Zu diesem Anlass habe ich eine Mulitivitamin Torte gebacken. Zutaten: 1 Biskuitboden, selbst gebacken oder gekauft. 500 ml Multivitaminsaft 1 Päckchen Vanillepuddingpulver zum Kochen 1 gr. Dose Pfirsiche 400ml Sahne 2 Pck. Vanillezucker 2 Pck. Sahnesteif 200ml Multivitaminsaft 1 Pck. Aranca Pudding Mandarine/Maracuja ohne...

1 Bild

Barbaras Rhabarberkuchen 14

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 28.05.2016 | 237 mal gelesen

Bevor die Rhabarberzeit vorbei ist, habe ich noch einen Rhabarberkuchen gebacken. Als Unterlage für ein Blech einen Hefeteig oder Quarkölteig zu bereiten. Für den Belag: 1kg Rhabarber, 6 Eier; getrennt, 200 g Zucker, 200 g Kokosflocken 1/2 Fläschchen Bittermandelaroma Kokosflocken und brauner Zucker zum Bestreuen, Butterflöckchen Zubereitung: Rhabarber in kleine Stücke schneiden, Eigelb mit 200g Zucker...

4 Bilder

Unser Bienenschwarm 22

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 06.05.2016 | 303 mal gelesen

Wenn es den Bienen in ihrem Bienenstock zu eng wird, dann schwärmen sie und nehmen ihre Königin mit, um ein neues Zuhause zu suchen. Wenn sie schwärmen, dann immer zwischen 11.00 und 14 Uhr. Da an Himmelfahrt schönes Wetter war, waren mein Mann und ich gegen 11.30 im Garten. Wir waren gerade angekommen, da sahen wir auch schon, wie aus einem Bienenstock mit lautem Getöse die Bienen ausschwärmten. Nach einer Weile der...