Anzeige

DIE SENSATION DES TAGES: Die weltweit erste Spaghettiernte ist geglückt

Spaghetti nach 4 Wochen
Nach vielen Versuchen und eben sovielen Misserfolgen ist es mir nun geglückt,. Spaghetti zu ernten.

Ich habe herausgefunden, dass Spaghetti Frostkeimer sind. Daher resultierten vorher auch meine Misserfolge.

Aus Wasser, Mehl und Hartweizengrieß habe ich einen Nudelteig zusammen gerührt. Daraus habe ich kleine Kügelchen geformt und sie in einer Pflanzschale mit sandiger Erde gelegt. Je kleiner die Kügelchen, desto dünner die Spaghetti.

Anfang Dezember habe ich die Pflanzschale in den in den Garten. gestellt.
Nachdem sie den ersten Frost abbekommen haben, habe ich sie wieder reingeholt und auf die Fensterbank gestellt.
Jetzt brauchen sie Wärme und Licht.

Nach vier Wochen schauten schon die ersten Spitzen aus der Erde,
nach acht Wochen waren sie 15cm groß und nach drei Monaten, also heute am 1. April, waren sie ausgewachsen, und ich konnte sie ernten.

Die Pflege ist recht einfach. Ab und zu gießen. Die Erde darf nicht zu feucht und nicht zu trocken sein.

Einmal in der Woche habe ich sie mit stillem Mineralwasser gegossen. Im Mineralwasser sind alle Mineralstoffe und Spurenelemente enthalten, die Spaghettis zum Wachsen brauchen.

Ich habe noch mit grünen und roten Spaghetti experimentiert.
Für die grünen Spaghetti drei Esslöffel Spinat, den mit dem „Blubb“, mit einem Liter Wasser vermischen und einmal wöchentlich gießen.

Für die roten Spaghetti drei Teelöffel Tomatenmark mit einem Liter Wasser vermischen und einmal wöchentlich gießen

Rot und Grün ist eine gute Kombination.
Mein Nachbar meinte neulich, ich sollte sie mal mit Cola gießen. Dann bekäme ich sicherlich braune Nudeln.

Um Gotteswillen.... Braune kommen mir nicht ins Haus, geschweige denn in den Kochtopf.
Äußerlich machen sie zwar  einen gesunden  Eindruck und ähneln Vollkornspaghetti, aber die Kohlensäure im Cola reichern sich in die Spaghettis an. Beim Verzehr bekommt man
Blähungen und im Gehirn fängt es an zu brodeln, ähnlich wie Ecstasy, und man ist nicht mehr Herr seiner Sinne.

Unten brennt sich der braune Sumpf fest, und oben bildet sich der Abschaum. Da bleibt ja nichts Gescheites mehr übrig. Obendrein ruiniere ich auch noch meinen Kochtopf, weil er sehr schwer von den Braunen zu reinigen ist.

Am besten schmecken mir noch die einfachen Spaghetti mit selbstgemachter Tomatensoße und Feldsalat, da weiß ich, was drin ist.

Mein Ur-ur-ur-ur-Großvater Hieronymus Carl Friedrich Freiherr von Münchhausen , Gott hab ihn selig, wäre sicherlich richtig stolz auf mich gewesen.

P.S
Übrigens, mein Beitrag handelt hier ausschließlich von Nudeln und von nichts anderem.
Ein Schelm, der Böses dabei denkt.
11 6
5
5
5
2 4
2 5
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
26 Kommentare
9.770
Jürgen Daum aus Duisburg | 01.04.2021 | 15:14  
17.199
Jost Kremmler aus Potsdam | 01.04.2021 | 15:25  
1.471
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 01.04.2021 | 15:44  
9.996
Christoph Altrogge aus Kölleda | 01.04.2021 | 15:47  
1.471
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 01.04.2021 | 15:56  
9.996
Christoph Altrogge aus Kölleda | 01.04.2021 | 16:12  
1.471
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 01.04.2021 | 16:21  
16.273
Ariane Braun aus Zusmarshausen | 01.04.2021 | 16:25  
1.471
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 01.04.2021 | 16:30  
9.996
Christoph Altrogge aus Kölleda | 01.04.2021 | 16:42  
7.601
  e:Due aus Weimar | 01.04.2021 | 16:43  
1.471
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 01.04.2021 | 16:51  
1.471
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 01.04.2021 | 18:49  
42.455
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 01.04.2021 | 19:36  
7.601
  e:Due aus Weimar | 01.04.2021 | 19:42  
1.471
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 01.04.2021 | 19:44  
82.011
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 02.04.2021 | 06:07  
1.471
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 02.04.2021 | 10:05  
1.332
L. Meier-Staude aus Germering | 03.04.2021 | 08:30  
1.471
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 03.04.2021 | 10:26  
7.601
  e:Due aus Weimar | 03.04.2021 | 12:08  
1.471
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 03.04.2021 | 12:14  
7.601
  e:Due aus Weimar | 03.04.2021 | 13:26  
1.471
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 03.04.2021 | 13:44  
1.471
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 03.04.2021 | 14:25  
28.947
Thomas Ruszkowski aus Essen | 03.04.2021 | 19:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.