Anzeige

Bratwurstessen im Feuerwehrhaus Ebsdorf

Auch bekannte Gesichter waren anwesend, hallo unser Schornsteinfeger
Gestern war ich mit meinen französischen Gästen zum Bratwurstessen in Ebsdorf.
Es war übervoll im Gastraum, sodass wir nur einen Stehtischplatz bekommen haben. Aber das war nicht tragisch, die Superbratwurst hat uns gut entschädigt.
Metzgerei Kutsch macht halt die beste grobe Bratwurst im 'Grund' !
An der Getränketheke hatte unser Myheimat-Reporter Marcell Büttner Dienst, der uns mit Getränken versorgt hat, vielen Dank dafür. Ein netter Feuerwehrmann hat sich um den kleinen Enkel Sèlian gekümmert. Dank an Sascha Grün, er hat dem kleinen Jungen das große Feuerwehrauto gezeigt, daran wir der Kleine noch lange denken. Es war eine gelungene Überraschung für meine französischen Gäste aus Rouen/Normandie.
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
1.275
Marcell Büttner aus Ebsdorfergrund | 29.12.2011 | 16:44  
15.792
Volker Beilborn aus Marburg | 29.12.2011 | 16:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.