Anzeige

Winterübung der Jugendfeuerwehren im Ebsdorfergrund

Das Thema „Ehrenamt“ ist im Moment ein viel diskutiertes Thema. Viele Menschen engagieren sich ehrenamtlich. Wenn aber teilweise unter 10-jährige Jungen und Mädchen sich bereits auf ihre ehrenamtliche Tätigkeit vorbereiten, dann ist das schon etwas Besonderes.
In den Jugendfeuerwehren der Gemeinde Ebsdorfergrund geschieht dies wöchentlich in den einzelnen Ausbildungseinheiten. Die Gemeinde Ebsdorfergrund hat in fast jedem Ortsteil eine Jugendfeuerwehr, um den Bestand der Freiwilligen Feuerwehren zu sichern. Mehr als 100 Jugendliche sind dort aktiv.
Ein Highlight ist in jedem Jahr die Winterwanderung und Winterübung der Jugendfeuerwehren. Hierbei führt die Jugendlichen ihre Wanderstrecke in jedem Jahr zu einem anderen Ortsteil im Ebsdorfergrund. Auf dem Weg dorthin müssen die Jungen und Mädchen verschiedene Disziplinen aus dem Bereich der Feuerwehr absolvieren.
Die Mannschaft 4 der Jugendfeuerwehr Hachborn sicherte sich den Sieg, dicht gefolgt von der Jugendfeuerwehr Leidenhofen und der Jugendfeuerwehr Rauischholzhausen.

_____________________________
Sören Waldeck
Gemeindevorstand der
Gemeinde Ebsdorfergrund
Pressesprecher Feuerwehrwesen
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.