Anzeige

Mein März Kalenderblatt.....

Im MS Publisher muß das Bild auf dem Kopf stehen...
... sind, genau genommen, zwei DIN A4 Blätter übereinander und Teile des Kalenders 2017.
Das obere Blatt mit dem Bild ist am oberen Rand dreifach gelocht, damit es aufhängen kann. Die Lochpunkte liefert Publisher (den Kalender auch), und ein gute Revolverlochzange erledigt den Rest.
Das untere Blatt (siehe Bild 2) ist der Kalender (hier halt für März).
Verbunden wird das alles mit dem ATOMA System.
Die Bätter werden mit einem speziellen "Locher" gelocht, die Ringe werden eingefügt - fertig, aufhängen. Dann braucht man am Monatsende nur noch hochklappen.
1
2
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
4.907
Peter Müller aus Wallersheim | 03.03.2017 | 08:55  
5.222
Wolfgang Wirtz aus Duisburg | 03.03.2017 | 11:41  
4.907
Peter Müller aus Wallersheim | 03.03.2017 | 11:49  
54.318
Werner Szramka aus Lehrte | 03.03.2017 | 19:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.