Anzeige

Britischer Generalkonsul

Generalkonsul des Vereinigten Königreichs Großbritannien besucht National Express

Der Generalkonsul des Vereinigten Königreichs Großbritannien, Rafe Courage, war im Rahmen seines Antrittsbesuchs zu Gast bei National Express. Seit Ende Juli 2017 leitet Rafe Courage das britische Generalkonsulat Düsseldorf und vertritt Großbritannien in Nordrhein‐Westfalen, Hessen, Rheinland‐Pfalz und dem Saarland.

Gemeinsam mit seinen Mitarbeitern fördert er die wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Großbritannien und widmet sich der konsularischen Betreuung hier lebender Briten.

National Express Geschäftsführer Dirk Ballerstein, begrüßte den Generalkonsul am Donnerstag, den 14. September 2017 in der Kölner Verwaltung. Zusammen besuchten Sie die dort angesiedelte Betriebsleitzentrale und starteten eine gemeinsame Fahrt mit dem RB 48 (Rhein‐Wupper‐Bahn) von Köln nach Bonn.

„Die Erfolgsgeschichte von National Express in Deutschland ist für mich ein wunderbares Beispiel, dass sich britische Unternehmen nachhaltig am Markt platzieren können. Sie zeigt, wie eng unsere Länder politisch und wirtschaftlich miteinander verbunden sind. Besonders beeindruckend finde ich die TALENT2‐Triebwagen, die in den britischen Nationalfarben gestaltet sind und viel Fahrkomfort bieten“, berichtet Rafe Courage nach der
„Probefahrt“. „Ein toller und innovativer Service ist auch der NX‐Scout, der die Fahrgäste per WhatsApp über Störungen und Verspätungen informiert.“

Rafe Courage begann seine diplomatische Laufbahn 1986 und wurde im Juli 2017 zum Britischen Generalkonsul für Nordrhein‐Westfalen, Hessen, Saarland und Rheinland‐Pfalz ernannt. Er war schon an britischen Vertretungen in Belgien, Pakistan, der Türkei und den USA tätig. Dies ist sein erster Posten in Deutschland. Zu seinen Hobbys gehört auch Reisen, daher freute er sich besonders über die Fahrt mit dem Zug von National Express.

Die National Express Rail GmbH ist Teil der britischen National Express Group PLC (NX Group). Als seit 25 Jahren führender, international präsenter Anbieter von Personenverkehrsleistungen verfügt die NX Group über entsprechend große Erfahrungen auf Straße und Schiene in Großbritannien, den USA, Spanien, Marokko und Deutschland. Insbesondere in ihrem Heimatmarkt Großbritannien steht die National Express Group für hohe Kompetenz und langjährige Erfahrung als Fernbusanbieter.

Diese Nachricht stammt von dem Unternehmen selbst.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.