Anzeige

Naturnahe INDUSTRIEGEBÄUDE Gestaltung!

Duisburg: Umgebung | GEBÄUDE:

Viele Industrie- und Bürogebäude bestehen heutzutage aus Glaselementen und Betonfertigteilen. Die Umgebung besteht oft aus Steingärten oder mineralischen Platten. Edelstahlgeländer und skurrile Skulpturen zieren das Gesamterscheinungsbild.

Hier sehen wir, dass es auch anders gehen kann.


Auf den Fotos sehen wir ein gewerblich genutztes Gebäude, dessen Umfeld von nachwachsenden Rohstoffen umgeben ist. Auch wurde als Baumaterial Naturholz aus heimischen Wäldern verwendet.

Was halten Sie von dieser naturnahen und nachhaltigen neuen Bauweise?
0
5 Kommentare
38.990
Eberhard Weber aus Laatzen | 06.05.2017 | 13:25  
12.595
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 06.05.2017 | 18:44  
38.990
Eberhard Weber aus Laatzen | 06.05.2017 | 19:37  
17.271
Renate Croissier aus Lünen | 09.05.2017 | 07:32  
12.595
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 09.05.2017 | 07:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.