Anzeige

Emscher,- und Biotopreinigung im Landschaftspark Duisburg Nord.

Es war wieder mal soweit:
Die Taucher des Vereins,

,,Taucher im Nordpark Duisburg e.V. (TIND e.V.),,

tauchten wieder in die ,,Alte Emscher,, und Biotope
(Rundklärbecken) des Landschaftspark Duisburg-Nord.
Seit über 25 Jahren sorgt dieser Tauchverein dafür,
dass die ,,Alte Emscher.. und diverse Biotope nicht vermüllen.

Letzten Samstag, - 21. September
ging es wieder mit mehreren Froschmännern,- und auch Froschfrauen ins Gewässer, um es von allem möglichen Unrat zu befreien.

Täten sie es nicht, würde man vermutlich weniger Wasser,
dafür aber jede Menge Müll sehen,-
den rücksichtlose Zeitgenossen immer wieder nach Beendigung ihrer Partys
am Emscherufer einfach in selbige versenken,
anstatt ihn entsprechend zu entsorgen.
Es entsteht hier sogar der Eindruck,
daß manche Bürger diese Gewässer gezielt ansteuern,
um ihre Müllmengen dort abzuladen.

Langes und dickes Geäst,--- ein ca 3,0 meter langes Stahlrohr,---
ein ca. 20 kg schwerer Stahl-Gullideckel,--- Plastikmüll,---
Getränkedosen,--- Bier,-Wein,-Saft,-Flaschen,--- Textilien,---
alles etwas mehr als ein Kubikmeter Unrat.

Mittlerweile haben sich die ,,Alte Emscher,, aber auch die Klärbecken zu herrlichen Biotopen entwickelt.
Neben Barschen tummeln sich sogar Hechte und anderen Fischarten.

Alle Taucher und ihre Helfer wurden im Anschluß an diese Aktion
zu einem Imbiss im Vereinshaus eingeladen
================================================
Taucher im Nordpark Duisburg e.V.
Emscherstraße 71
47137 Duisburg
Vorsitzender: Michael Drecker

================================================
Hi Michael, die Foto-CD ist unterwegs,
l.G.
Jürgen
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
2.967
  e:Due aus Weimar | 23.09.2019 | 09:03  
6.600
Günther Gramer aus Duisburg | 23.09.2019 | 09:22  
3.378
Wolfgang Schulte aus Hagen | 24.09.2019 | 16:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.