Landschaftspark Duisburg: Stadtwerke Sommerkino – so erfolgreich wie noch nie

Wann? 23.07.2011

Wo? Landschaftspark Duisburg-Nord, Emscherstraße 71, 47137 Duisburg DEAuf Google Maps anzeigen
filmforum Duisburg
Duisburg: Landschaftspark Duisburg-Nord | „Singing in the rain“, Kai Gottlob, Betreiber des filmforum Duisburg, dem Programmkino der Stadt, stimmt auf das vorherrschende Wetter während der Open-Air-Kino-Saison in diesem Jahr ein. Seit Beginn der Wetteraufzeichnungen war der Juli in diesem Jahr der regenreichste. Eigentlich keine guten Voraussetzungen, um Programm im Freiluft-Kino anzubieten. Dennoch, die Fans sind treu und ihre Zahl wächst stetig. Der Ticketverkauf war mit 35.887 Karten der höchste in der Geschichte des Stadtwerke Sommerkinos, 27 Veranstaltungen von insgesamt 39 waren ausverkauft. Davon waren 70 % aller Karten schon vor Veranstaltungsbeginn verkauft. Gerade vor dem Hintergrund, dass es während der fünf Wochen nur drei regenfreie Tage gab, schätzte Gottlob insbesondere die Infrastruktur vor Ort. „Die Voraussetzungen im Landschaftspark Duisburg-Nord sind ideal. Dazu gehören das Ambiente, die Technik und das Dach, das vor Witterung wappnet.“ Auch Ralf Winkels, Geschäftsführer des Landschaftsparks, macht folgende Faktoren für den Erfolg des Sommerkinos im Landschaftspark , die längste und größte Veranstaltung dort, verantwortlich: 1. die Location samt Dach, 2. die Besucherwünsche werden ernst genommen, 3. der komfortable Vorverkauf, insbesondere der Online-Vorverkauf und 4. die fruchtbare Zusammenarbeit aller drei Partner – filmforum als Ausrichter, die Stadtwerke Duisburg als Sponsorin und der LaPaNo als Ort. Das bestätigt Thomas Nordiek von der Stadtwerken: Er sieht sein Haus in der Tradition des Kultursponsorings und kündigt weitere Unterstützung für die „erfolgreiche Veranstaltung“ auch in den nächsten Jahre an.
Seit 1996 gibt es die Veranstaltung im in der Gießhalle des Landschaftsparks in Duisburg. Vor der Kulisse des alten Hochofens ist die Leinwand aufgebaut. Auf der Tribüne finden die Besucher auf bequemen Sitzschalen Platz, sowohl ein digitaler als auch ein analoger Projektor sichern die Vorstellung und die Qualität der Hörakustik wurde speziell für diesen Rahmen ausgefeilt.
Die nächste Saison beginnt dann wieder 23. Juli 2012!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.