Fest der Vielfalt in Duisburg

Am 21. Mai, nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause,
ludt das Kommunale Integrationszentrum der Stadt Duisburg
zum Fest der Vielfalt ein.
Diese Veranstaltung fand in diesem Jahr zum sechsten Mal statt.
Beim bunten Bühnenprogramm präsentierten Menschen unterschiedlicher Herkunft landestypische Musik, Tanz und Folklore.
Initiativen, Gruppen und Vereine des IZ stellten sich vor
und informierten über ihre Arbeit.
An einigen Ständen bot man zudem verschiedene
internationale Speisen und Leckereien an.
2
1
2
1
1
2
2
1
2
1
2
2
2
2
1
2
2
3
1
1
1
1
3 3
3
1
2
1
1
1
2
2
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
91.131
Kocaman (Ali) aus Donauwörth | 26.05.2022 | 21:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.