Anzeige

Evangelisch-methodistische Kirche Hamborn - Kinder und Jugend

Alina, Margret und Katharina warten auf den Beginn von "Nora oder Ein Puppenhaus"
Duisburg: Evangelisch-methodistische Kirche -Christuskirche- | Bereits im November haben die Kinder und Jugendlichen der Freitagsgruppen mit den Weihnachtsvorbereitungen begonnen. Für die Eltern wurden Geschenke gebastelt, für die Weihnachtsfeier Plätzchen gebacken, Deko gebastelt und ein Krippenspiel eingeübt.
Außer der Reihe besuchten die Kinder noch das Theater Oberhausen. Den Auftakt machten die Großen mit "Nora oder Ein Puppenhaus" und die jüngeren Kinder hatten ihre Freude am "Dschungelbuch".
Als endlich der Tag der Weihnachtsfeier da war, hatte es das Wetter leider nicht gut mit uns gemeint und das Tief Joachim geschickt. Aber Betreuer und Helfer haben das beste daraus gemacht. Sowohl Feuerkorb als auch Grill kamen zum Einsatz, wenn auch nicht ganz so, wie es geplant war.
45 Personen drängten sich im Treppenhaus und Vorbau um zu singen und sich das Krippenspiel anzuschauen. Pastorin Stoltze thematisierte Kind gerecht in ihrer Ansprache die Geburt Jesu mit der heutigen Werbung. Nach Jahresrückblick und Segen ging's ans reichlich gedeckte Buffet mit Grillwürstchen, Schmalzbroten und Keksen, sowie Kinderpunsch, Kakao und Kaffee bzw. Glühwein für die Erwachsenen.
Nachdem sich alle ausreichend gestärkt hatten, gab es noch für jedes Kind ein liebevoll verpacktes Geschenk.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.