Anzeige

Ein Schloß mit seiner alten Geschichte

Es war einmal vor langer Zeit,
da lebte ein König mit seiner Frau in diesem herrlichen Schloß.
Diese zwei Strategen sprachen Tag für Tag beim Frühstück in der Küche :
,, Ach, hätten wir doch ein Kind, oder auch zwei, oder auch drei ,, --------
doch sie bekamen keines.
Doch dann geschah es,--------------
als die Königin einmal ein Wannenbad mitten im See nehmen wollte,
dass ein Frosch aus dem Wasser in die Wanne hüpfte und zu ihr sprach :

,, Gib mir schnell  `nen dicken Kuß,
oder auch zwei, oder auch drei,---
und du kannst soviel Gören bekommen
wie du willst,,

Die Königin war entzückt, küßte den grünen Frosch
wohin er nur wollte und wurde schnell schwanger.

Sie gebar wie am Fließband ein Kind nach dem anderen,
es waren ihrer 24 :

das Dornröschen,-
das Rapunzelchen,-
das Schneewittchen,-
die Goldmarie,-
die Pechmarie,-
der Hans im Glück,-
der Max,-
der Moritz,-
die Frau Holle,-
der Hänsel,-
die Gretel,-
das Rotkäppchen,-
das Rumpelstilzchen,-
das Aschenputtelchen,-
das tapfere Schneiderlein,-
der Rübezahl,-
zum Schluß auch noch sieben Zwerge.--------------

Danach fiel sie in einen langen hundert Jahre währenden Schlaf. !!!!!

Der König wurde erst stinkig und dann stocksauer,-
mußte er doch die 24 Gören und Görinnen  jetzt alleine ernähren und erziehen.

Nach dem hundertjährigen Tiefschlaf wachte die Königin wieder auf
und erkannte nichts, aber auch rein garnichts wieder.
---Das Schloß war mit Grünzeug zugewuchert,
---der König war schon lange tot,
---der Frosch ebenfalls,
---von den 24 Kindern lebte nur noch das tapfere Schneiderlein,
und das betreibt noch heute mit 95 Jahren
eine Änderungsschneiderei in der City.
1
1
1
1
1
1
1
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
9 Kommentare
2.070
Joachim Brehme aus Quedlinburg | 22.01.2020 | 14:31  
12.387
Thomas Ruszkowski aus Essen | 22.01.2020 | 14:59  
7.827
Günther Gramer aus Duisburg | 22.01.2020 | 15:31  
35.684
Silvia B. aus Neusäß | 22.01.2020 | 16:10  
68.389
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 22.01.2020 | 16:14  
8.464
Hannelore Schröder aus Sehnde | 22.01.2020 | 17:24  
39.099
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 22.01.2020 | 19:14  
11.689
Romi Romberg aus Berlin | 22.01.2020 | 22:13  
4.636
Angelika Seidel aus Laatzen | 22.01.2020 | 22:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.