Anzeige

Buch über Rommerskirchen

Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Herausgeber): Rommerskirchen; Neusser Druckerei und Verlag Neuss 1984; 28 Seiten; ISBN: 3-88094-482-2

Hier liegt Heft 297 der "Rheinischen Kunststätten" - Schriftenreihe vor, die künstlerisch und architektonisch interessante Orte im Rheinland (und zwar im gesamten Rheinland!) vorstellt. Der Autor dieses Heftes heißt Josef Schmitz.

Unterstützt durch erstaunlich viele Schwarzweißfotos unterschiedlichen Formats und einigen wenigen Zeichnungen stellt das Heft sowohl die Ortsgeschichte wie auch die interessanten Örtlichkeiten in Rommerskirchen vor. Die Kirchen vor Ort kommen genauso vor wie Klöster und Rittersitze. Auffällig auch hier: Orte wie das Rathaus, Poststationen, Gasthäuser u. a. kommen hier nicht vor. Mit Absicht? Hat der Ort, der jeweils 25 km von Köln, Düsseldorf und Mönchengladbach entfernt liegt, in dieser Hinsicht nichts zu bieten?

Vordergründig könnte man behaupten, daß hier eine ganz normale, eher durchschnittliche Ausgabe der Schriftenreihe vorliegt. Aber ganz so hart wollen wir dann doch nicht sein. Wer sich für Heimatkunde interessiert, hält hier bestimmt ein brauchbares Heft in den Händen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.