Anzeige

Einer kleinen Kapelle auf`s Dach steigen, geht das ?

In einem kleinen Dorf am Rhein steht eine uralte kleine Kapelle,
die von meinen Freunden und mir letztens wieder mit dem Ziel besucht wurde, selbiger auf`s Dach zu steigen.
Diese schöne alte Immobilie ist zudem die meistbesuchte Sehenswürdigkeit Deutschlands. Jährlich besuchen etwa sechs Millionen Menschen aus aller Welt,-
( im Durchschnitt etwa 20.000 pro Tag ) diese schöne Kultstätte.

Mit weiteren 15 Personen im Schlepp ging es zunächst per Bauaufzug nach oben,- dann weiter längs der Dachrinne,- in das Innere des Daches,- bis hinauf zum zentralen kleinen Aussichtsturm, um von dort einen spektakulären Blick nach unten zu werfen. Im Anschluß dann ein weiterer Rundgang innerhalb dieser Immobilie über den oberen Laufsteg mit Blick nach unten,-----
-----eine tolle Perspektive.-----
Nach Erledigung dieser herrlicher Aktion ging man doch gerne irgendwohin,
die verbrauchten Energien wieder aufzufrischen,
diesmal  wieder zum ,,FRÜH,, einer wunderschönen alten Gastronomie.
Fazit:
Es war wieder ein ausgefüllter,- informativer,- lustiger Tag unter besten Freunden.
1
1
1
1
1
1
2
2
2
2
2
2
2
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
2
2
2
2
1
2
1
1
3
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
2.944
Günther Gramer aus Duisburg | 14.11.2018 | 20:43  
1.940
Thomas Ruszkowski aus Essen | 14.11.2018 | 20:55  
7.907
Romi Romberg aus Berlin | 14.11.2018 | 23:31  
599
Jürgen Daum aus Duisburg | 15.11.2018 | 10:56  
8.856
Lothar Wobst aus Wolfen | 15.11.2018 | 14:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.