Anzeige

Nicht auf gefälschte DHL-Mails antworten

Achtung: DHL warnt eindringlich vor Pishing-Mails, in denen die Adressaten aufgefordert werden, Ihre DHL-Benutzerdaten über ein Onlineformular zu verifizieren. Diese E-Mails verlinken auf eine gefälschte DHL-Seite, auf der man seine PostNummer, Internet-Passwort, PIN oder mTAN (mobile Transaktionsnummer) eingeben soll. Auch ich habe eine solche Mail erhalten. Reagieren Sie auf keinen Fall auf diese E-Mails! Am besten einfach löschen.

DHL fragt niemals im Internet oder telefonisch nach der PIN, diese benötigen Sie ausschließlich zur Bedienung der Packstation-Automaten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.