offline

Marlis Trapitz

526
myheimat ist: Düsseldorf
526 Punkte | registriert seit 24.11.2018
Beiträge: 34 Schnappschüsse: 35 Kommentare: 208
Folgt: 13 Gefolgt von: 8
Kakteen und Sukkulenten hege und pflege ich auf meiner Fensterbank.
6 Bilder

Aus der Welt der Sukkulenten / Ascleps: Stapelia gettliffei 1

Marlis Trapitz
Marlis Trapitz | Düsseldorf | am 07.12.2018 | 178 mal gelesen

...auch Seestern-Kaktus genannt. Seit Mitte des Jahres erfreut sie mich immer wieder mit neuen Blüten von ca 15cm Durchmesser. Das Verbreitungsgebiet ist südliches Afrika bis nach Tansania. Ihr Name dort: Mahusle. Stapelien sind Aasblumen (Asclepiadaceen) und verströmen einen Aasgruch um Fliegen zur Bestäubung anzuziehen. Bei dieser Blume nimmt man ihn jedoch nur wahr, wenn man sich mit der Nase direkt der Blüte...

1 Bild

Eine etwas andere Kirchturmuhr 2

Marlis Trapitz
Marlis Trapitz | Düsseldorf | am 20.03.2019 | 157 mal gelesen

Schnappschuss

13 Bilder

Wandmalerei von "Farbfieber.de" 8

Marlis Trapitz
Marlis Trapitz | Düsseldorf | am 18.01.2019 | 154 mal gelesen

" Wirtschaftswunder " so der Titel des 2007 von verschiedenen Künstlern geschaffenen Wandbildes. So bunt und vielfältig kann ein Leben in der Stadt sein.

7 Bilder

Sukkulenten: Die Aloe 2

Marlis Trapitz
Marlis Trapitz | Düsseldorf | am 04.04.2019 | 138 mal gelesen

Mit über 500 Arten ist sie eine Vertreterin der Sukkulentenfamilie. Es ist ein Affodillgewächs. Ihr Vorkommen ist u.a. Afrika, Madagaskar, Mexiko. Somit Gäste aus heißen, sonnigen Klimaregionen. Kolibris lieben ihren Nektar. Die bekansteste ist die Aloe-vera. Ich aber zeige euch eine A-snowstorm und sowie eine A-humilis welche überall sehr oft angeboten wird Aloen und Agaven werden manchmal verwechselt. Sind...

18 Bilder

Krahestraße in Düsseldorf-Flingern 5

Marlis Trapitz
Marlis Trapitz | Düsseldorf | am 18.12.2018 | 123 mal gelesen

Farbenreiche Mosaike und Malereien schmücken mehrere Hauswände. Ein Drache windet sich um das Regenrohr, Eichhörnchen springen über die Fenster, Feen und Paradiesvögel bewachen die Eingänge, Rosen und Clematis umrahmen Fenster. Hans-Rainer Jonas ließ seine Häuser auf der Krahestraße und Mettmanner Straße aufwendig sanieren. Mehrere Künstler ließen sich von Hundertwasser inspirieren um diese Fassaden farbenreich zu...

11 Bilder

Düsseldorf - Der Musikbrunnen 3

Marlis Trapitz
Marlis Trapitz | Düsseldorf | am 13.12.2018 | 111 mal gelesen

Hoch oben der goldene Dirigent Der Berliner Bildhauer Joachim Schmettau hat diesen schönen Brunnen geschaffen. Er ist aus rötlichem Granit mit Bronzeplastiken. Ein Sänger wird nicht nur von Schumann auf dem Klavier begleitet, sondern gleich ein ganzes Orchester wird hier, teils symbolisch, dargestellt. Im Stadtbrückchen, hinter dem Wilhelm-Marx-Haus ist dieser Marvin Leon Brunnen zu finden. Er wurde 1986 von der KKB...

10 Bilder

Zwergengasse in Moers 4

Marlis Trapitz
Marlis Trapitz | Düsseldorf | am 04.02.2019 | 111 mal gelesen

In der Innenstadt von Moers gelangt man durch einen kleinen Toreingang in die Zwergengasse.Eine richtig zwergenhaft, schmale Gasse. Es sind aber nicht Schnewittchens  Zwerge welche hier an ihren Standorten in der Häuserwand, über einen schmalen Weg Wache halten. Denn dort waren es ja nur sieben an der Zahl.  

6 Bilder

Frisch geschlüpfte Wanzen auf meinem Balkon 2

Marlis Trapitz
Marlis Trapitz | Düsseldorf | am 11.08.2019 | 108 mal gelesen

Auf meiner Crassula im Balkonkasten entdeckte ich ein gewusele winzig kleiner Tierchen. Eine Stunde später waren sie spurlos verschwunden. Dafür entdeckte ich nun das leere Eigelege.

8 Bilder

Hoya carnosa 5

Marlis Trapitz
Marlis Trapitz | Düsseldorf | am 18.05.2019 | 91 mal gelesen

Wachsblume – Porzelanblume, ein Seidenpflanzgewächs (Asclepiadoideae) Ihr Verbreitungsgebiet ist Indien-Südchina-Japan-Queensland und die Fidschi-Inseln. Sie ist eine schnell wachsende, stark rankende Kletterpflanze mit dickfleischigen Blättern. Sie benötigt ein Klettergerüst für ihre mehrere Meter langen Triebe. Es bilden sich Stengel an deren Ende sich eine Scheindolde, mit bis zu 30 sternenförmigen Einzelblüten,...

1 Bild

Mammillaria 2

Marlis Trapitz
Marlis Trapitz | Düsseldorf | am 18.04.2019 | 86 mal gelesen

Schnappschuss

12 Bilder

Graffiti Kunst im Schlosspark Moers 1

Marlis Trapitz
Marlis Trapitz | Düsseldorf | am 13.02.2019 | 82 mal gelesen

Im Schlosspark Moers (2017) entdeckte ich diese mit Graffiti besprühten Blöcke. Hier waren Künstler am Werk. Das Werk von Schmierfinken dagegen ist auf dem letzten Bild zu sehen. Dort wurde die Brücke besprüht.

3 Bilder

Baumwanze auf meinem Balkon

Marlis Trapitz
Marlis Trapitz | Düsseldorf | am 13.09.2019 | 82 mal gelesen

Heute sah ich diese -Marmorierte Baumwanze- auf meiner Blattkaktee. Im August berichtete ich von einem Eigelege https://www.myheimat.de/duesseldorf/natur/frisch-geschluepfte-wanzen-auf-meinem-balkon-d3065387.html Waren es Baumwanzen welche kurz darauf verschwanden. Hat diese eine überlebt und sich unentdeckt zu einem ausgewachenen Tierchen entwickelt? Weitere konnte ich bislang nicht entdecken.

4 Bilder

Aus der Welt der Sukkulenten 4

Marlis Trapitz
Marlis Trapitz | Düsseldorf | am 27.11.2018 | 67 mal gelesen

Kleinia (Senico) articulata, eine leicht zu pflegende Sukkulente.und gehört zu den Korbblütler. Sie wird durch Stecklinge vermehrt.

5 Bilder

Hoya Carnosa Krimson-Queen

Marlis Trapitz
Marlis Trapitz | Düsseldorf | am 13.07.2020 | 65 mal gelesen

Sie wird auch Porzelanblume oder Wachsblume genannt. und gehört zu den Seidenpflanzgewächsen. Ihr Herkunftsgebiete sind Fernasien, Australien, Ozeanien. Es ist eine leicht zu pflegende Zimmerpflanze und sollte nicht allzu sonnig stehen. Sie bildet lange Ranken an denen sich dann Blütendolden ausbilden. Nach verblühen werden diese nicht entfernt, da sich später dort neue Blüten bilden. Wenn sie voll aufgeblüht ist...

3 Bilder

Gasteria glomerata 2

Marlis Trapitz
Marlis Trapitz | Düsseldorf | am 23.06.2019 | 60 mal gelesen

Blüten wie kleine Lampignons aufgereiht auf einer Schnur. Sie zählt zu den kleineren Pflanzen in der Familie  Aloaceae. Der Name Gasteria ist von den bauchigen Blüten abgeleitet. Ihr natürliche Verbreitung ist Namibia und im Kapgebiet von Südafrika. Eine leicht zu pflegende Zimmerpflanze.