offline

Heiner Pistorius

421
myheimat ist: Düsseldorf
421 Punkte | registriert seit 10.10.2012
Beiträge: 69 Schnappschüsse: 7 Kommentare: 8
Folgt: 1 Gefolgt von: 1
4 Bilder

Handwerk erwartet 2013 eine stabile Konjunktur

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 15.02.2013 | 299 mal gelesen

Das Handwerk erwartet 2013 eine stabile Konjunkturentwicklung. In der Jahresendumfrage der Nachrichtenagentur Reuters bei wichtigen Wirtschaftsverbänden bezeichnet Otto Kentzler, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), die Staatsschuldenkrise und in der Folge eine unzureichende Investitionsbereitschaft als größtes Risiko. Mit welchen Erwartungen gehen Sie ins neue Jahr? Otto Kentzler: „Das...

3 Bilder

Universalbanken stärken Finanzmarktstabilität und sichern Unternehmensfinanzierung

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 27.01.2013 | 183 mal gelesen

Die Stabilität der Finanzmärkte ist für die deutsche Wirtschaft von großer Bedeutung. Denn Unternehmer und Bürger benötigen leistungsstarke Finanzpartner und umfassende Finanzdienstleistungen. Als eine Konsequenz aus der Finanzkrise hat der Gesetzgeber zahlreiche Regulierungsmaßnahmen ergriffen, die insgesamt die Finanzstabilität und die Risikotragfähigkeit der einzelnen Banken erhöhen und so zu einer verlässlichen...

4 Bilder

Kentzler: Finanzierung nicht gefährden!

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 23.01.2013 | 251 mal gelesen

Im Interview mit der Zeitschrift „Profil“ (Das bayerische Genossenschaftsblatt), Januar 2013, betont ZDH-Präsident Otto Kentzler: „Wir werden darauf achten, dass die Finanzierungssituation im Handwerk stabil bleibt.“ In diesem Zusammenhang verweist Kentzler auf die Finanzierungskultur, wie sie auch von den Genossenschaftsbanken gepflegt wird. Warum ist das Handwerk die Verkörperung des deutschen Mittelstands? Kentzler:...

Autofahrer: Achtung wieder neuer Trick ....... 2

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 21.01.2013 | 587 mal gelesen

Warnhinweis der Polizei ... Achtung - Seien Sie vorsichtig und wachsam. Nach Strasbourg erreicht diese Methode nun schon ganz Frankreich und auch Deutschland. Achten Sie auf Zettel auf der Heckscheibe Ihres Autos. Dies ist die neue Methode für Kfz-Diebstahl (dies ist kein Witz!) Sie gehen auf dem Parkplatz zu ihrem Auto, öffnen und steigen ein. Sie starten den Motor und legen den Rückwärtsgang ein. Wenn Sie...

4 Bilder

Handwerk kritisiert Reformentwurf für Insolvenzrecht

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 21.01.2013 | 185 mal gelesen

Der Rechtsausschuss des Deutschen Bundestags hat eine öffentliche Anhörung zum Gesetzesentwurf zur Reform des Insolvenzrechts durchgeführt. Dazu erklärt der Generalsekretär des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH), Holger Schwannecke: „Die Anhörung hat deutlich gemacht, dass der geplante Schuldenschnitt von 75 Prozent für Privatpersonen nach nur drei Jahren Gläubigern mehr schadet als Schuldnern faktisch nutzt....

4 Bilder

„Ritterschlag für Kultur der Ausbildung im Handwerk“

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 20.01.2013 | 301 mal gelesen

In einem Interview mit Handelsblatt online (21. Dezember 2012) zieht Otto Kentzler, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), eine kurze Jahresbilanz ZDH. Größter Erfolg, so Kentzler, ist die Klarstellung im DQR: Der Meisterbrief ist dem Bachelor gleichwertig. Was war politisch gesehen 2012 ihr größter Erfolg? Kentzler: „Das Handwerk hat die OECD über viele Jahre hinweg kritisiert, weil sie...

4 Bilder

Qualifizierungsinitiative für Migrantinnen und Migranten im Handwerk

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 19.01.2013 | 244 mal gelesen

Die Qualifizierungsinitiative für Migrantinnen und Migranten im Handwerk (QM-Initiative) stellt einen Ansatz vor, wie Erwachsene den Berufsabschluss im Lebensmittel- und im Bauhandwerk nachholen können. Menschen ohne Berufsabschluss aber mit beruflicher Erfahrung werden gezielt auf die Externenprüfung vorbereitet. Beschäftigte und Arbeitsuchende ohne Berufsabschluss, die berufliche Erfahrung aus dem Lebensmittel- oder dem...

4 Bilder

Schwannecke: „Es macht Freude, das Handwerk zu vertreten“

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 13.01.2013 | 365 mal gelesen

Im Interview mit dem Magazin NordHandwerk (1/2013) erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke, warum er gerne für die Interessen des Handwerks eintritt. Er kritisiert die Politik: „Im Wahljahr fehlt es an Entscheidungsfreudigkeit.“ Er entwickelt Perspektiven für die Energiewende: „Das Handwerk ist gut aufgestellt.“ Und er fordert die Betriebe auf, offensiv um Nachwuchs zu werben. Herr Schwannecke, die Politik...

7 Bilder

Rundfunkbeitrag führt zu unzumutbaren Belastungen 4

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 12.01.2013 | 279 mal gelesen

In einem Statement für das Handelsblatt (7. Januar 2013) kritisiert ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke die Wirkungen des neuen Rundfunkbeitrags auf kleine und mittlere Unternehmen. „Spätestens mit der ersten Beitragsrechnung wird hier wieder sehr viel Unmut erzeugt werden“, sagt Schwannecke und nennt beispielhaft Unternehmen mit zahlreichen Filialen. ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke: „Das neue...

4 Bilder

Handwerk profitiert vom neuen Anerkennungsgesetz

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 12.01.2013 | 190 mal gelesen

Das im April 2012 in Kraft getretene Anerkennungsgesetz des Bundes trägt zur Fachkräftesicherung im Handwerk bei. 56 Prozent der Bescheide attestieren die volle Gleichwertigkeit der im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen, weitere 35 Prozent die teilweise Gleichwertigkeit. „Das neue Gesetz ist damit ein wichtiger Baustein für eine nachhaltige Fachkräftesicherung im Handwerk“, so Holger Schwannecke, Generalsekretär des...

6 Bilder

„Mach erst mal was Sinnvolles!“

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 11.01.2013 | 497 mal gelesen

Das Handwerk wirbt um Abiturienten und Studenten: In einem Gastkommentar für die Mittelbayrische Zeitung Regensburg (8. Januar 2013) fordert ZDH-Präsident Otto Kentzler, Abiturienten frühzeitig mit Karrieren im Handwerk vertraut zu machen. „Junge Leute gieren nach einem Erfolgserlebnis! Eine Ausbildung im Handwerk kann das schnell vermitteln“, so Kentzler. Von Otto Kentzler, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen...

4 Bilder

ZDH warnt vor unseriösen Branchenverzeichnissen 1

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 11.01.2013 | 204 mal gelesen

Branchenverzeichnisse können ein Weg sein, die eigene Kompetenz in einer Region oder im Internet besser auffindbar zu machen. Ein Eintrag in etablierte Verzeichnisse kann sich durchaus lohnen, Handwerksbetriebe sollten jedoch die Anbieter und Produkte genau prüfen: Hinter den Formularen unseriöser Anbieter und verborgen im Kleingedruckten verstecken sich häufig langfristige Verträge und unangemessen hohe Kosten ohne Mehrwert....

7 Bilder

„Mittelstandsinitiative Energiewende“ gestartet

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 10.01.2013 | 223 mal gelesen

Zu Jahresbeginn 2013 startet die neue „Mittelstandsinitiative Energiewende“, eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi), des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU), des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) und des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH). Die Mittelstandsinitiative wird die Unternehmen des Mittelstands mit...

6 Bilder

„Bei der Energiewende mehr auf den Wettbewerb vertrauen“

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 10.01.2013 | 251 mal gelesen

„In der Öffentlichkeit wird fast ausschließlich über Kosten geredet und Dinge, die nicht klappen“, so kritisiert ZDH-Präsident Otto Kentzler im Interview mit der Nachrichtenagentur dapd (28. Dezember 2012) das Management der Energiewende. Kentzler appelliert, verstärkt die Chancen der Energiewende zu nutzen. „Wir können mehr auf Wettbewerb vertrauen. Danach muss die Förderstruktur ausgerichtet werden“, so der ZDH-Präsident....

5 Bilder

Handwerk wirbt um Studenten: Berufserfolg statt Studienfrust

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 10.01.2013 | 203 mal gelesen

Das Handwerk wirbt gezielt um Studenten, die an der Massenuniversität frühzeitig aufgeben. Im Interview mit der Saarbrücker Zeitung (2. Januar 2013) kritisiert Handwerkspräsident Otto Kentzler den „Trend zur Akademisierung“: „Im Handwerk bekommen enttäuschte junge Menschen eine klare Orientierung – nach oben.“ Herr Kentzler, alle Welt redet von der nahenden Wirtschaftkrise. Wie sind die Aussichten für das Handwerk?...