Zu Rhein Fire in Duisburg: Wirklich keine Spieltermine in unserem Stadion möglich?

  Die Stadtverwaltung Düsseldorf teilte in einer Presseerklärung mit, dass das American Football Team Rhein Fire seine erste Saison in der European League of Football (ELF) nach ihrem Comeback aus organisatorischen Gründen nicht in Düsseldorf, sondern in Duisburg bestreiten wird. Grund sind die wegen der Kurzfristigkeit nicht mehr in der Arena realisierbaren Spieltermine, da diese in diesem Sommer u.a. für bereits ausverkaufte Konzerte gebucht ist. Die teilnehmenden Teams mussten der ELF bis zum 22. Januar 2022 ihre Spielstätte benennen.

Dazu erklärt Torsten Lemmer, Ratsherr und Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER: „Im Namen aller Düsseldorfer Fans freuen wir uns, das Rhein Fire endlich wieder da ist. Die schmerzhafte Lücke der letzten Jahre konnte nicht geschlossen werden.

In die Freude, dass American Football wieder hier ist mischt sich jedoch die Verwunderung, dass es Düsseldorf und D.LIVE nicht schafften, dies schon 2022 in unserem Stadion zu ermöglichen. Diese Verwunderung wächst, wenn man auf die offizielle Website der Arena schaut und feststellt, dass im April und Mai jeweils nur ein Samstag für Fortuna, im Juni vier Tage für Konzerte (zuzügliche Tage für Auf- und Abbau) und in den Monaten Juli, August, September und Oktober gar keine Termine vorgemerkt sind.

Dies hat die Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER zum Anlass genommen, heute beim zuständigen Beigeordneten nachzufragen.“

Fotos: pixabay und (c) duesseldorf.de

_________________________________________________________________

Am 27. Januar 2022 wurde wie folgt geantwortet:

Sehr geehrter Herr xx,

Herr StD. Hintzsche hat mich gebeten, Ihre Anfrage vom 24.01.2022 zum Spielbetrieb von Rhein Fire zu beantworten.

Als die Anfrage von Rhein Fire bei der Stadt eingegangen ist, wurde umgehend gemeinsam die Suche nach einer Spielstätte aufgenommen und alle Optionen geprüft.
Die Terminplanung in der MERKUR SPIEL-ARENA ist aufgrund vieler unterschiedlicher Faktoren sehr komplex. Neben Fußballspielen finden dort auch Konzerte und Shows statt. Auf der Internetseite ist nur der an die Endkunden gerichtete Eventkalender implementiert. Aufbau-, Abbau- und Umbautage, Reservierungen und Belegungen für nicht-öffentliche Events sowie Terminreservierungen für noch nicht kommunizierte öffentliche Events sind im Eventkalender nicht einsehbar. Für die Spiele von Rhein Fire ergaben sich keine freien Termine für 2022.
Neben der MERKUR SPIEL-ARENA wurden Rhein Fire auch alternative Heimspielstandorte, wie z. B. das Paul-Janes-Stadion, angeboten. Nach gemeinsamen Ortsbegehungen hat Rhein Fire im Nachgang diese Alternativen als Spielstandort ausgeschlossen.
Da es für Rhein Fire eine enge Fristsetzung für die Meldung einer Spielstätte gab, hat sich Rhein Fire entschieden, die Heimspiele der EFL-Saison 2022 in Duisburg auszutragen.
Für die Spielzeiten 2023 und später stehen die Stadt und Rhein Fire weiterhin in engem Austausch und die konkreten Planungen für die Austragung der Heimspiele ab dem kommenden Jahr in Düsseldorf laufen bereits.

Mit freundlichen Grüßen
xx
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.