OB Keller hat seinen Rücktritt mit sofortiger Wirkung erklärt

1. April 2021

Torsten Lemmer, Vize-Copressesprecher der Landesbaum- und Klimahauptstadt gibt bekannt:

„Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller ist heute früh von seinem Amt mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. Nach seinen Worten hat nach nur fünf Monaten Amtszeit erkannt, dass er ein hervorragender Beigeordenter und Verwaltungsbeamter ist, jedoch ihm die notwendige Bürgernähe als Oberbürgermeister fehlt.

Deshalb möchte er der Stadt Düsseldorf in der Reihe der Beigeordenten dienen und seinem Amt einem der Mitbewerber von September 2020 zur Verfügung stellen. Nach seiner Wahrnehmung haben sowohl Thomas Geisel, als auch Stefan Engstfeld oder Marie-Agnes Strack-Zimmermann mehr Nähe zu den Düsseldorfern, als er selbst.“

1.April.2021-Satire

Foto: pixabay
0
2 Kommentare
875
Werner Ramrath aus Duisburg | 01.04.2021 | 21:58  
5.741
Alexander Führer aus Düsseldorf | 02.04.2021 | 16:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.