Anzeige

Neue Expresslinie nach Köln

(Foto: VRR)

Schon ab Ende des Jahres könnte eine neue Regionalexpresslinie nach Köln starten. Die Verkehrsverbünde Rhein-Ruhr und Rhein-Sieg haben sich auf eine neue Expresslinie geeinigt. Dies berichtete Antenne Düsseldorf heute nachmittag. Künftig soll der RE6a über Neuss und Dormagen nach Köln fahren und Entlastung für die übervollen Züge auf der bestehenden Strecke über Leverkusen bringen.

Der neue RE6a soll werktags zwischen 5 und 19 Uhr einmal stündlich fahren. Die Kosten sind noch offen. Unter anderem, weil die Strecke weiter bis zum Flughafen Köln/Bonn geführt werden könnte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.