Anzeige

Danke: Tiernotruf e.V. fliegt nach Australien

Düsseldorf, 14. Januar 2020

Stefan Bröckling vom Tiernotruf e.V. ist auf dem Weg nach Australien, um mit seinem Fachwissen und Können dort den von den Buschbränden betroffenen Tieren zu helfen.

„Das finden wir sehr gut“, kommentiert Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER und fährt fort: „Die vor fast fünf Jahren, im März 2015 gegründete Ein-Mann-Initative hat sich mittlerweile so viel Komepetenz und Sachverstand angeeignet, dass wir sehr dankbar sind, dass Stefan Bröckling sich jetzt aufmacht, auch dort zu helfen.

Dieses Engagement verdient unserer Meinung nach auch Unterstützung vom Düsseldorfer Stadtrat, weshalb wir zur nächsten Ratsversammlung einen entsprechenden Antrag stellen.“

Foto: pixabay
0
3 Kommentare
46.687
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 14.01.2020 | 06:59  
46.687
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 15.01.2020 | 06:46  
2.912
Alexander Führer aus Düsseldorf | 16.01.2020 | 06:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.