Blackout - Leichtsinn, wie kann Deutschland nur ein solches Risiko eingehen?

(Foto: pexels)
Video: Doku & Reportage ∙ hr-fernsehen

Eine sehr gute Reportage, in der Fachleute von Stromnetzbetreibern beschreiben, was uns bald bevorstehen kann. Es wird z.B. beschrieben, welche Schwierigkeiten die regenerativen Energien dem deutschen Stromnetz bereiten. Nach dem WDR bereitet jetzt auch der Hessische Rundfunk die Bevölkerung auf mögliche Blackouts vor. Detailliert werden die Auswirkungen eines Blackouts in der Reportage beschrieben. Die Lage ist anscheinend ernster als es uns bisher von der Presse und von unseren Politikern berichtet wurde.
1
Einem Mitglied gefällt das:
23 Kommentare
2.971
Simon W. aus Duisburg | 17.01.2022 | 16:07  
16.838
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 17.01.2022 | 19:28  
1.182
K.-P. R. aus Düsseldorf | 17.01.2022 | 20:08  
16.838
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 17.01.2022 | 22:27  
1.182
K.-P. R. aus Düsseldorf | 18.01.2022 | 01:15  
76.805
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 18.01.2022 | 06:17  
5.009
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 18.01.2022 | 16:04  
76.805
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 18.01.2022 | 16:06  
5.009
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 18.01.2022 | 16:13  
1.182
K.-P. R. aus Düsseldorf | 18.01.2022 | 16:18  
76.805
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 18.01.2022 | 17:11  
5.009
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 18.01.2022 | 17:17  
76.805
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 19.01.2022 | 00:08  
1.182
K.-P. R. aus Düsseldorf | 19.01.2022 | 07:36  
5.117
Joachim Kerst aus Erfurt | 19.01.2022 | 09:58  
5.009
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 19.01.2022 | 10:27  
5.117
Joachim Kerst aus Erfurt | 19.01.2022 | 10:34  
1.182
K.-P. R. aus Düsseldorf | 19.01.2022 | 11:26  
76.805
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 19.01.2022 | 11:45  
16.838
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 19.01.2022 | 13:59  
1.182
K.-P. R. aus Düsseldorf | 19.01.2022 | 14:30  
16.838
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 19.01.2022 | 16:10  
5.117
Joachim Kerst aus Erfurt | 19.01.2022 | 18:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.