Anzeige
Zum Beitrag
3 von 5

Stefan Pinnow, Jahrgang 1968. (Also jetzt das Herrchen, nicht der Hund, der auch zu dem Haushalt gehört, wie drei Katzen.) 1990 begann seine Karriere beim „Disney Club“. Schon damals träumte er von Haustieren. 2003 startete er beim WDR mit „daheim und unterwegs“. Direkt zu seiner allerersten Sendung rief sein Chef an und sagte: Du hast doch einen Hund. Kannst Du den (nur für die eine Sendung) mitbringen, in der gibt es einen Film über Hundefutter. Also brachte er seinen Golden Retriever Paula mit. Das kam b

(Foto: Stefan Pinnow)
Bild 3 von 5 aus Beitrag: Geschichten aus der Welt unserer Vierbeiner, diesmal mit prominenter Unterstützung
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.