Anzeige

Kaiserswerth war es wert

Düsseldorf: Kaiserpfalz | Gestern war Vatertag in Deutschland.
Väter und solche die es werden wollen, ziehen mit einem Handwägelchen – meist mit Gerstensaft bestückt – durch die Lande.

Wie viele von ihnen wissen eigentlich noch, welcher christliche Feiertag ist?
Christi Himmelfahrt.
Die Rückkehr Jesus zu seinem Vater im Himmel.

Wir sehen viele Fußgänger in Gruppen, Radfahrer in Gruppen, Böötchenfahrer in Gruppen. Ob in dem Flieger über Düsseldorf auch Väter sind, die ihren Tag in Gruppen feiern? Interessante Menschen sind auf jeden Fall dabei.

Ein mittelalterliches Fotoshooting in der Zollfeste Kaiserpfalz am Rhein.

Die supernette Begegnung mit den jungen Vätern.
Zum Beispiel der Lehrer, der Neurologe, der junge Mann der in China studiert hat.
Bei diesen Menschen habe ich keine Angst um die Zukunft von Deutschland.

Auf jeden Fall war es ein schöner Tag 2018 in Kaiserswerth und Regen hatten wir auch nicht.
3 2
3
1
3
2
2
3
1
2
2
2
2
1
4 2
2
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
12.928
Romi Romberg aus Berlin | 22.05.2020 | 12:14  
5.460
Wolfgang Schulte aus Hagen | 22.05.2020 | 12:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.