Anzeige

Besuch im Medienhafen Düsseldorf

Düsseldorf: Medienhafen | Durch die volle Altstadt Richtung Rhein.
Wie immer ist der Ürige gut besucht.
In den Zelten am Rhein ist Party.

Dann doch lieber zur ruhigeren Rheinkniebrücke.
Hier am Landtag geht es gemächlicher zu.

E-Scooter sausen vorbei, oft mit 2 Personen besetzt.
Schiffe, Ausflugdampfer, Segelboote, Ruderboote, Angler, alles ist vertreten.
Es wird kälter und ich mache mich auf den Heimweg.

Der Zug kommt, die Reisenden haben kaum genügend Platz zum einsteigen.
Schnell sind die Plätze gefüllt.
Auch der Platz für Kinderwagen und Fahrräder.
Der Lokomotivführer macht eine Ansage und die Plätze werden freigemacht.

Ein alkoholisiertes junges Asi-Pärchen unterhält den Zug lautstark mit dummem Gelaber.
Sie haben Probleme mit ihren halb leeren Bierdosen und Flaschen die unter die Sitze rollen.
Was so eine durchweichte Papiertüte „Pennerglück“ doch ausmacht.

Auf diese Menschen kann ich gut verzichten.
2
1
1
2 1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
2
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
41.172
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 06.10.2019 | 10:14  
3.692
Wolfgang Schulte aus Hagen | 06.10.2019 | 10:17  
3.692
Wolfgang Schulte aus Hagen | 07.10.2019 | 12:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.