Anzeige

The Voice Kids 2019: Max ist sportlich (Video)

The Voice Kids ist für viele Kinder eine große Gelegenheit mal auf der Bühne zu stehen. Schließlich passiert das nicht unbedingt jeden Tag. Wie wird es Max bei der Castingshow ergehen?

Vielleicht wollen sie berühmt werden und von der Musik leben können. Vielleicht wollen sie aber auch einfach nur die Erfahrung machen, vor einem Publikum zu singen. Oder vielleicht haben sie auch einfach nur großen Spaß am Singen und möchten diesen Teilen. Die Motive für eine Teilnahme bei The Voice Kids sind unterschiedlich. Talent haben sie aber alle. Die Kandidaten lieben außerdem die Musik und mit Sicherheit ist die Erfahrung in der Castingshow für alle Teilnehmer eine Bereicherung. Ob sich die Jury für Max umdreht? In der Jury sind in der siebten Staffel: The Boss Hoss, Stefanie Kloß, Lena Meyer-Landrut und Mark Forster.

The Voice Kids 2019: Max tanzt

Dieser Kandidat ist 14 Jahre alt und liebt nicht nur das Singen, er ist auch sportlich aktiv. Max kommt aus Düsseldorf und hat eine Leidenschaft für das Ballett. Als Junge gilt es als ungewöhnlich Ballett zu tanzen, doch ihn macht es einzigartig, sagt der 14-Jährige. Daneben steht Max gerne auf dem Tennisplatz. Mit seiner Familie spielt er regelmäßig Tennis. Mit “Friends” von Marshmello und Anne-Marie will er die Jury überzeugen. Jeden Sonntag läuft The Voice Kids um 20.15 Uhr auf Sat1.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.