Anzeige

Nach Taylor Swift: Tom Hiddleston erkennt man nicht wieder!

Ein neuer Look für Tom Hiddleston (Foto: D23 Expo_flickr_CC BY-ND 2.0)

Kaum ist Tom Hiddleston für eine Zeit abgetaucht, erkennt man den “Avengers Infinity War”-Schauspieler gar nicht mehr wieder. Was ist nur mit dem Ex von Taylor Swift passiert?

Letztes Jahr wurde Tom Hiddleston von der GQ zum “Best Dressed Man” gewählt und das verdient! Tom ist auch ein echt attraktiver Mann, der sich in den letzten Jahren ganz schön weiterentwickelt hat. Nicht umsonst durfte er Taylor Swift seine Freundin nennen. Doch neben den optischen Vorteilen ist Hiddleston auch beruflich ganz schön gefragt. Als Loki an der Seite von Benedict Cumberbatch und Chris Hemsworth hat der wohl die meisten Fans für sich gewonnen. Doch auch andere Filme setzten auf den sympathischen Briten! Nun ist aber ein Foto von ihm aufgetaucht, auf dem er ganz anders aussieht als sonst.

Tom Hiddleston ganz ungewohnt

Gerade war Tom Hiddleston in London unterwegs und fast hätte man ihn gar nicht erkannt. Bei einem Spaziergang mit seinem Hund trug der Schauspieler einen ziemlichen Vollbart und lange Haare. So kennt man ihn definitiv nicht vom roten Teppich, denn dort ist er immer ziemlich gestriegelt unterwegs. Aber wer styled sich bitte auf, wenn er nur mit dem Hund raus muss? Das macht den ehemaligen Lover von Taylor Swift doch irgendwie sympathisch. Er ist eben auch nur ein Mensch wie du und ich!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.