Anzeige

Kristen Stewart: Robert Pattinson rastet komplett aus!

Robert Pattinson war stinksauer (Foto: gage_skidmore_flickr_cc by 2.0)

Auch wenn Robert Pattinson immer so ruhig und charmant wirkt, kann der damalige Freund von Kristen Stewart auch anders. Bei einer Sache wäre der “Twilight”-Star fast komplett ausgerastet.

Früher war Robert Pattinson noch ein echter Teenieschwarm. Seine Rolle als Edward Cullen machten ihm zum Traum aller Mädchen. Doch zu dieser Zeit eroberte nur eine sein Herz: Kristen Stewart. Während der Filme waren beide auch in der Realität ein Paar. Doch lange hielt die Liebe nicht an! Mittlerweile haben Kristen und Robert andere Partner. Kris ist mit dem “Victoria’s Secret”-Engel Stella Maxwell zusammen, während Robert Suki Waterhouse daten soll. Doch über die Liebe sprechen beide vor der Kamera nicht. Stattdessen hat Pattinson nun ein Detail vom Filmset ausgepackt, das ihn von einer anderen Seite zeigt.

Robert Pattinson war sauer

Im Interview mit Willem Dafoe hat Robert Pattinson gestanden, dass er mal einen Regisseur fast geschlagen hätte. Als er für den Film “The Lighthouse” immer wieder mit Wasser nass gespritzt wurde, wurde Rob innerlich ziemlich sauer. So kurz davor einen Regisseur zu schlagen, sei er noch nie gewesen. Gott sei Dank ist der Ex von Kristen Stewart aber ein echter Profi und kann sich zusammenreißen. Als Schauspieler muss man eben auch mal unangenehme Situationen durchstehen.

Das könnte dich auch interessieren:

Kristen Stewart: Ex Robert Pattinson gesteht große Angst

Krass: Kristen Stewart hat wieder Gefühle für Robert Pattinson

Nach Kristen Stewart: Taylor Lautner präsentiert seine neue Freundin

Justin Bieber: Endlich! Selena Gomez ist zurück
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.