Anzeige

Kaliopi vertritt Mazedonien beim Eurovision Song Contest 2012

Der Balkanstaat Mazedonien hat 2006 seine bisher beste Platzierung beim Eurovision Song Contest erreicht. Dieser 12. Platz mit Elena Risteka soll dieses Jahr von Kaliopi und ihrem Song „Crno I Bello“ (dt. Schwarz und Weiß) getoppt werden.

Beim ersten Anlauf 1996 schied Mazedonien bei einer internen Entscheidung einer ESC Jury aus. 29 Länder stritten sich um 22 Plätze, da mussten einige vorher ausscheiden. Schon damals wollte Kaliopi für ihr Heimatland antreten. 16 Jahre später bekam sie eine zweite Chance, sodass wir sie im zweiten Halbfinale des ESC 2012 beobachten können.

Erfolg durch und mit verschiedenen Projekten
1975 begann Kaliopi ihre Karriere beim Festival der „Goldenen Nachtigal“. Nach ihrem Sieg wurde sie schnell zum Star im ehemaligen Jugoslawien. Schon damals war Romeo Grill, der Komponist von „Crno I Bello“, an ihrer Seite. Nach zwei erfolgreichen Alben gingen sie und Romeo Grill ab 1988 getrennte Wege. Ihr Comeback feierte Kaliopi 1999, als sie ihr erstes Soloalbum „Oboi me“ veröffentlichte. Dies war jedoch nur ein kleiner Schritt in die Unabhängigkeit, denn wieder war Romeo Grill an ihrer Seite. Die zwei waren sogar verheiratet. 2000 trennte sich Kaliopi von ihm und gründete eine eigene Plattenfirma. Für die folgenden acht Alben komponierte sie die meisten Lieder selbst. Ihre Vielseitigkeit und ihr Talent stellte Kaliopi auch auf anderen Wegen unter Beweis. Sie schrieb die Musik für ein Musical und zwei Theaterstücke, hatte sogar selbst eine Hauptrolle im mazedonischen Musical „Chija Si“. Des Weiteren ist sie Botschafterin für das Flüchtlingswerk der Vereinten Nationen UNHCR.



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Roman Lob vertritt Deutschland

Eurovision Song Contest 2012 – Hat San Marino eine Chance?

Für Italien tritt Nina Zilli an

Ivi Adamou singt für Zypern beim ESC 2012
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.