Anzeige

“Get the F*ck out of my house”: Der Gewinner 2019

Wer macht heute Abend das Rennen? (Foto: 198335_R_K_B_by_Urs Mücke_pixelio.de)

Heute Abend steht fest, wer “Get the f*ck out of my house” 2019 als Gewinner verlassen wird. Doch bevor der Gewinner gekürt wird, müssen vorher noch einige Kandidaten die Show verlassen.

Angefangen hat alles mit 100 Menschen in einem kleinen Haus. Eine Dusche, ein WC, kaum Schlafplätze und so gut wie nichts zum Essen. Harte Bedingungen haben die meisten Kandidaten bereits dazu bewogen, das Haus zu verlassen. Viele haben die Situation im Haus eben total unterschätzt. Außerdem haben die Bedingungen im Haus natürlich auch Auswirkungen auf die allgemeine Stimmung. Letzte Woche gab es beispielsweise ganz schön viel Zoff mit Hausboss Petra. Doch die Kandidaten haben es bald geschafft. Aber Wer wird heute Abend als Gewinner “Get the F*ck out of my house” verlassen?

Entscheidung bei “Get the F*ck out of my house”

Es ist soweit! Das große Finale von “Get the f*ck out of my house” steht an. Bald haben es die letzten Kandidaten geschafft und können endlich wieder frei tun, was sie möchten. Doch vorher wollen sie natürlich alle die 100.000 Euro gewinnen. BEvor aber die finale Entscheidung getroffen wird, müssen die Kandidaten vorher 4 Personen bestimmen, die unverzüglich das Haus verlassen müssen. Wer das wohl sein wird? Diese Frage klärt sich um 20.15 Uhr bei GTFOOMH auf Prosieben. Wer wohl der Gewinner 2019 ist?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.