Anzeige

Dakota Johnson und Chris Martin halten Händchen - und treffen auf seine Ex Gwyneth Paltrow!

Dakota Johnson trifft auf die Ex von Chris Martin (Foto: Nigel Horsley, flickr, CC BY-SA 2.0.jpg)

Peinliches Zusammentreffen bei Dakota Johnson und Chris Martin: Die beiden waren gerade händchenhaltend unterwegs, als sie ausgerechnet auf Chris’ Exfreundin Gwyneth Paltrow trafen! Und sie war nicht der einzige peinliche Zusammenstoß.

Inzwischen ist es mehr oder weniger offiziell: Während sie auf der Kinoleinwand noch heißen Sex mit Jamie Dornan hat, ist Dakota Johnson im wahren Leben mit Chris Martin glücklich. Die beiden wurden in den letzten Wochen und Monaten immer wieder zusammen gesehen. Nun scheinen sie es in Hollywood langsam einer größeren Masse bekannt zu machen: Die beiden besuchten zusammen die Geburtstagsparty von Ellen DeGeneres. Dabei hielten sie ganz verliebt Händchen. Nichtsdestotrotz erwarteten die beiden auch ein paar peinliche Zusammenstöße mit Chris’ Exfreundinnen.

Gleich zwei Exfreundinnen

So war der Frontmann von Coldplay in der Vergangenheit lange mit Gwyneth Paltrow liiert. Auch mit Jennifer Lawrence soll es ihm damals ernst gewesen sein. Und genau diese beiden Damen waren bei besagter Geburtstagsparty natürlich auch vertreten! Sicher keine angenehme Situation für Dakota Johnson, sich auf einmal gleich zwei Exfreundinnen ihres Liebsten gegenüber zu sehen. Nichtsdestotrotz sind wir uns sicher, dass die Promidamen das alles mit dem nötigen Respekt regeln konnten. Immerhin sind sie erwachsen! Wir sind gespannt, wie es für Dakota und ihren neuen Freund weitergeht; jetzt, wo Jamie Dornan nicht mehr im Weg steht…

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.