Anzeige

BTS hängen Ariana Grande ab

Konzertkarten für BTS sind begehrt (Foto: F28STAR, wikipedia, CC BY 4.0)

Selbst Ariana Grande kann mit BTS einfach nicht mehr mithalten. Obwohl die “7 Rings”-Sängerin schon verdammt erfolgreich ist, haben die Bangtan Boys sie in einer Sache überholt.

Man kann den Erfolg von BTS einfach nicht mehr abstreiten. Seokjin, J-Hope, Suga, Jimin, V, RM und Jungkook erobern gerade das internationale Musikbusiness im Sturm. Nach “DNA”, “Fake Love” und Mic Drop” haben sie vor Kurzem ihre neue Single “Boy with Luv” herausgebracht. Für diese haben sie mit Sängerin halsey zusammengearbeitet. Und schon bald soll die nächste Zusammenarbeit folgen. Diesmal werden sie mit Khalid zu hören sein. Die Stars reißen sich also darum, mit den bangtan Boys zu arbeiten. Sie sind eben so gut im Geschäft, dass nicht mal Ariana Grande mithalten kann.

BTS übertrumpft Ariana Grande

Jetzt ist herausgekommen, dass BTS bis jetzt mehr Konzertkarten für ihre Tour verkauft haben als Ariana Grande. Und wenn das nicht mal ein eindeutiges Zeichen für ihren Erfolg ist! Außerdem lassen sie auch Künstler wie Drake, Post Malone, Shawn Mendes und Drake hinter sich. K-Pop ist momentan eben nicht zu stoppen und schon lange keine Musik mehr für Insider. Die Bangtan Boys haben eine enorme Fanbase, die auf der ganzen Welt verteilt ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.