Anzeige

Ariana Grande: Krass! Sie schlägt Beyonce & Rihanna

Mit Ariana Grande kann Rihanna nicht mithalten (Foto: Bondan Fajriwan, wikipedia, CC BY-SA 4.0)

Ariana Grande steht eindeutig an der Spitze und hängt selbst Rihanna und Beyonce ab. Wer hätte gedacht, dass Ariana so eine große Sache 2017 erreicht hat?

Was hat Ariana Grande in den letzten Jahren bitte für eine Karriere hingelegt? Angefangen hat es für die “Side to Side” Sängerin ganz harmlos auf Nick, wo sie an der Seite von Victoria Justice in der Serie “Victorious” zu sehen war. Doch mit “Break Free” oder “Bang Bang” kletterte sie an die Spitze der Musikbranche. Sie arbeitete mittlerweile mit Stars wie Jessie J, Nicki Minaj und Zedd zusammen. Außerdem machte Ariana dieses Jahr mit ihrer Musik und ihrem Parfum ein Vermögen von rund 70 Millionen. Doch das ist lange noch nicht alles! Mit rund 116 Millionen Follower auf Instagram gehört ihr Account zu den Erfolgreichsten, die es überhaupt gibt. Jetzt hat sie sogar Rihanna und Beyonce hinter sich gelassen.

Ariana Grande hat es allen gezeigt!

Ariana Grande ist eine verdammt starke junge Frau. Das wurde vor allem dieses Jahr deutlich. Im Rahmen ihrer “Dangerous Woman” Tour wurden sie und ihre Fans Opfer eines Terroranschlags in Manchester. Doch davon ließ sich Grande so gar nicht einschüchtern und meldete sich mit dem Benefizkonzert “One Love” zurück. Hier sammelte sie Spenden in Millionenhöhe. Damit landet sie sogar auf Platz zwei der Stars, die dieses Jahr am Meisten Gutes getan haben. Übertroffen wird sie lediglich von Chance the Rapper. Dafür müssen sich aber Rihanna und Beyonce eindeutig gegen sie geschlagen geben.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.