Anzeige

Unterwasserfotografie - alles Nötige auf der boot 2017

Düsseldorf: Messe Düsseldorf |

Was nicht auf Facebook ist, ist auch nicht passiert. Endlich gibt’s auch speziell für Taucher Social Media! Damit Deine Fotos allerdings auch gut genug werden - hier Tipps von echten Profis.



Als Fotograf wird es immer schwieriger, Dinge zu zeigen, die noch unbekannt sind. Unter Wasser sind die Chancen zwar höher - aufgrund immer günstigerer Technik aber sind selbst Hobbyfotografen in der Lage, mit etwas Glück ein magazintaugliches Bild zu schießen. Wir haben auf der Wassersportmesse boot zwei Profis getroffen und uns ein paar Tipps für gute Tauch-Bilder abgeholt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.