Anzeige

Kurz in den Medienhafen oder Gibt es Ratten im Landtag?

Düsseldorf: Medienhafen | Sonntag Nachmittag kurz nach Düsseldorf.

Dieses Mal ist der Medienhafen das Ziel.

Vorbei am Rheinturm. Ein Bänkchen mit Blick auf den Rhein lädt ein zum verweilen.
Oh je. Ein Joghurt in meiner Tasche ist ausgelaufen und hat sie geflutet.
Bei Josef im HamHam gibt es Papier-Handtücher.

Am Landtag sehe ich Fallen. Ob es da Ratten gibt?

Bei der Rückfahrt kontrolliert eine nette Schaffnerin die Tickets.
2 haben keines also Schwarzfahrer. Das macht pro Nase 60 Euro.
Der Fahrkarten-Automat wäre defekt.
Aussteigen wollen sie aber auch nicht.
Die freundliche Dame ruft die Polizei an.
Plötzlich steigen sie doch aus. Nehmen vermutlich die nächste Bahn.

Nicht ohne zu sagen: „Sie sind so gemein!“

Ein bisschen Angst hatte ich schon um die kleine Frau.

Resümee des Tages:

jede Menge Schiffe
3 Segler
1 Angler
1 Mann auf Freiersfüßen
3 Bänke frisch gestrichen
2 Sonnenblumen
8 Pfandsammler
2 Schwarzfahrer
2 überlaute Musikfans
1 Fahrrad im Müll
1 Tür defekt
2 Toiletten defekt
1 Umhängetasche verschmutzt
1
1
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
42.570
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 02.07.2019 | 07:13  
3.835
Wolfgang Schulte aus Hagen | 02.07.2019 | 09:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.