Anzeige

Frank ist wieder da!

Düsseldorf: Airport | In Peking hat beim Abflug alles planmäßig geklappt, trotz Schneechaos. Viele Hände schaufelten den Schnee weg. Das Taxi brachte Frank und Jing pünktlich zum Flughafen, wo der Flieger ganz pünktlich in die Luft ging und mit nur 6 Minuten Verspätung um 10:41 Uhr in Düsseldorf landete. Ein Hoch auf die Türkisch Airlines!

Hier in Düsseldorf begann dann das Chaos! Wegen dem vielen Schnee konnte er nicht mit dem Auto abgeholt werden und sollte um 11:50 Uhr mit der Bahn nach Koblenz fahren.

Natürlich war er sauer. Er hatte ja schließlich 24 Stunden nicht mehr geschlafen.

Den Zug verpasste er, da sein Gepäck nicht herbei kam. In dem nächsten Zug um 12:50 Uhr saß er zwar schon drin, dieser fuhr aber nicht los wegen einer technischen Störung. Er fiel total aus.

Eeendlich dann um 13:50 Uhr fuhr sein Zug Richtung Koblenz los, wo er falls alles klappt, in einer halben Stunde ankommen müsste. Der Zug fährt wohl jetzt auf der Höhe von Linz bei Remagen auf der anderen Rheinseite.
0
7 Kommentare
23.186
Karola M. aus Peine | 09.01.2010 | 21:06  
6.310
Gisela Diehl aus Alzey | 09.01.2010 | 23:50  
16.957
Petra Kinzer aus Meitingen | 09.01.2010 | 23:51  
9.898
Gisela Görgens aus Quedlinburg | 10.01.2010 | 09:08  
203
Rosa Dufte aus Dasing | 10.01.2010 | 10:23  
9.898
Gisela Görgens aus Quedlinburg | 10.01.2010 | 10:34  
87.136
Ali Kocaman aus Donauwörth | 10.01.2010 | 18:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.