Anzeige

FC Schalke 04: Timo Hildebrandt kommt wenn Manuel Neuer geht

Manuel Neuer besticht in den letzten Monaten mit überragenden Leistungen und steht auf dem Zettel sämtlicher Topklubs, allen voran der FC Bayern.

Neuers Vertrag läuft 2012 aus. Schalke kann es sich bei ihrem Schuledenberg nicht leisten ihn ablösefrei gehen zu lassen. Wenn Neuer nicht verlängert, ist er im Sommer weg!

Falls dieses Szenario eintreten sollte, wollen Felix Magath und Horst Heldt einen alten Bekannten aus Stuttgarter-Zeiten zu Schalke 04 lotsen. Die Rede ist von Timo Hildebrand, der aktuell bei Sporting Lissabon spielt, die ihn sogar ablösefrei ziehen lassen würden.

Ein Gespräch zwischen "Hilde" und Manager Horst Heldt soll nach dem Champions League Spiel "Benfica Lissabon gegen Schalke 04" schon gegeben haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.