Anzeige

Elino wird an die französische Ceric Wistra verkauft

gefunden auf "AZ-Dueren":

Düren. Gute Nachricht für die Beschäftigten des insolventen Ofenbauers Elino: «Der Standort Düren ist gerettet», teilte André Seckler von der Aachener Rechtsanwaltskanzlei Kebekus-Zimmermann, die als Insolvenzverwalter fungiert, am Dienstag mit.

Kommentieren

Hier den ganzen Artikel lesen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.