Anzeige

LesMills – Powertraining gegen die Problemzonen

Das Fitnesskonzept von Phillip Mills kennzeichnet ein variationsreiches, dynamisches und motivierendes Powertraining gegen die Problemzonen mit Suchtpotenzial. Das Thomas Sport Center bietet ein vielfältiges LesMills Programm an und bietet eine ausführliche Beschreibung der jeweiligen Kursinhalte auf www.tsc-dresden.de.

Diese Kurse überzeugen durch schweißtreibende Choreografien, die vierteljährlich wechseln und animierende Musik enthalten. Durch individuell einstellbare Schwierigkeitsgrade werden sowohl Männer als auch Frauen dem jeweils vorherrschenden Kräfteverhältnis entsprechend gefordert und gefördert. Jede Einheit besteht aus einem ca. 60-minütigen abwechslungsreichen Ganzkörpertraining, das nicht nur wirkungsvoll, sondern auch spritzig, erfinderisch und mitreißend ist.

Ausdauertraining
"Body Attack" ist ein intensives Intervall-Training, bestehend aus einer Aerobic-Aufwärmphase und diversen Cardio-Elementen, die etwaige Fettpolster attackieren und bei regelmäßiger Teilnahme gar verschwinden lassen.
"Body Combat" vereint diverse Kampfsportarten wie Kickboxen, Karate und Tae Boe und vitalisiert nicht nur die Ausdauer, sondern formt zudem Fitness, Geist und Charakter.
"Body Jam" ist eine Mischung aus Hip-Hop und südamerikanischen Tanzelementen, die den Teilnehmer dank passender Musik zu unbefangenen und entkrampften Bewegungen auffordert.
"LMI Step" bezeichnet ein Beintraining, welches aktiv das Gewebe stärkt und die Fettverbrennung anregt. Hier wird als Hilfsmittel ein Stepper verwendet, welcher dank individueller Schwierigkeitsgradeinstellung zu einer optimalen Trainingseinheit beiträgt.
"RPM" ist ein Indoor Spinningkurs, bei welchem man zu moderater bis hoher Intensität verschiedene digitale Fahrradstrecken abfährt. Neben Ausdauer werden vor allem Herz- und Lungenkraft gestärkt.

Krafttraining
"Body Pump" ist ein Langhantelkrafttraining mit individuellem Scheibengewicht. Der Trainingseffekt setzt dank vollständiger Bearbeitung der Muskelkraft vorwiegend in Bizeps, Trizeps, Brust, Bauch und Beinen sehr schnell ein, sodass die zu wählende Gewichtsmasse von Kurs zu Kurs stetig erhöht werden kann.

Balancetraining
"Body Balance" fördert Gleichgewicht, Körperbeherrschung und Wohlbefinden. Eine Kombination aus Pilates und Yoga bringt den Körper in Einklang und bewirkt ein intensives, aber sanftes Trainingserlebnis. Nicht nur mentale Fitness, sondern auch perfekte Körperdefinierung stehen hier im Vordergrund.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.