Anzeige

Bautzener Schulpferd möchte Schönheitswettbewerb gewinnen!

Veneziano ist das einzige Pferd aus Ostdeutschland, das es in die zweite Votingrunde des Wettbewerbes "Top Horse of the Year", kurz THOTY, schaffen wird. Der Wettbewerb wird von der Reiterlichen Vereinigung e.V. durchgeführt. Sie ermittelt das schönste Schulpferd und das schönste Privatpferd Deutschlands.
Die erste Runde läuft noch bis Ende des Monats und Veneziano schlägt sich nicht schlecht! Das Schulpferd der MEINE-Reitschule aus Bautzen belegt derzeit Platz 4 von knapp 80 Teilnehmern.
In die zweite Runde, die den ganzen Oktober läuft, schaffen es die besten 25 und 5 Wildcard-Gewinner, die bereits ermittelt wurden.
Das große Finale, in das es die 5 besten jeder Kategorie schaffen, findet im Dezember auf der Pferd & Jagd in Hannover statt.

Wenn auch Sie Veneziano unterstützen möchten, dann klicken Sie bitte auf folgenden Link:

Hier können Sie für Veneziano abstimmen

Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben möchten, dann finden Sie hier Venezianos Facebookseite:

Zu Venezianos Facebookseite
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.