Anzeige

Public Viewing 2018: Wo ist in Dresden was angeboten?

In Dresden wartet man gespannt auf den Anpfiff der EM 2016. (Foto: pixelio.de)

Am 14. Juni startet die WM in Russland. Da man gerne die deutsche Nationalmannschaft als Gruppe anfeuert, ist Public Viewing enorm beliebt. Wer möchte schon gerne die Flagge alleine daheim schwingen, wenn er zusammen mit anderen die deutsche Nationalhymne singen kann? Hier findet ihr eine Übersicht fĂŒr die Angebote in Dresden.

Die Landeshauptstadt Sachens ist ein Gesamtkunstwerk: Faszinierende Bauwerke und KunstschĂ€tze, eine beeindruckende Museenlandschaft und Klangkörper, die Weltruhm genießen. Die Semperoper und die Frauenkirche sind nur ein winziger Teil, der kulturreichen Stadt. Aber auch die Sportkultur nimmt in Dresden einen enormen Stellenwert ein, da darf natĂŒrlich Public Viewing nicht fehlen. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass sobald die Weltmeisterschaft in Russland startet, die Euphorie und Leidenschaft zum Fußball in der Stadt zu spĂŒren sein wird. 

AbkĂŒhlung nach dem Spiel

Am Citybeach in Dresden können die Fans bei dieser WM die Spiele live verfolgen. Selbst wenn es regnen sollte gibt es zahlreiche PlĂ€tze im Trockenen. Dort gibt es kĂŒhle GetrĂ€nke und auch frisches Essen, fĂŒr alle Fußballbegeisterten.

Egal ob gutes oder schlechtes Wetter

Im Brauhaus am Waldschlösschen kann innerhalb der Öffnungszeiten jedes Spiel der Fußball-Europameisterschaft auf mehreren GroßbildleinwĂ€nden verfolgt werden. Inmitten der Idylle des Brauhauses kann dann laut gegrölt werden und die deutsche Mannschaft bei der WM 2018 angefeuert werden, zusammen mit Freunden, Nachbarn, Bekannten. Im Innenhof wird ein Festzelt fĂŒr die Live-Übertragung aufgebaut sein, sodass bei gutem und bei schlechtem Wetter mitgefiebert werden kann.

Sachsenwerk Arena

Die Sachsenwerk Arena fungiert auch neben der Europameisterschaft als Treffpunkt fĂŒrs Fußballschauen. In der auch Soccerarena genannten Halle können die verbleibenden Spiele der WM 2018 geschaut werden. Insgesamt 750 Menschen haben darin Platz. Auf einer 24mÂČ großen Leinwand mit Full HD werden die Spiele live ĂŒbertragen. Es gibt dabei die Möglichkeiten PlĂ€tze zu reservieren. Damit Eltern ungestört die Spiele sehen können, ist es den Kindern freigestellt, dass sie in der Halle Fußball spielen können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.