Anzeige

Modemanagement - Neuer Studiengang bei ISA21

Mit der neuen Fachrichtung Mode-, Trend-und Markenmanagement bietet die ISA 21 (Internationale Studienakademie) einen modernen Studiengang, der seinen Absolventen gute und vielfältige Zukunftschancen sichert. Neben der Bewertung aktueller Modetrends erlernen die Studenten alles, was sie für potentielle Führungspositionen in Unternehmen qualifiziert.

Studieninhalte

Es handelt sich um ein Bachelorstudium, welches in sechs Semestern alle wesentlichen Inhalte vermittelt, die notwendig sind um Modetrends zu analysieren, Innovationen zu planen und ihre Chancen auf dem Markt zuverlässig einschätzen zu können. Auch Marketinglösungen für neue Produkte und Marken werden entwickelt. Zu den wesentlichen Studieninhalten gehört daher neben Modemanagement und Modemarketing auch das Marken-und Lizenzrecht sowie alles weitere zum Thema Mode und Gesellschaft. Die im Grundstudium zu absolvierenden Fächer umfassen unter anderem Betriebswirtschaftslehre, Finanzmanagement, Kommunikationspolitik, Kampagnenmanagement sowie Unternehmensführung und Agenturarbeit.

Darauf aufbauend kann eine Spezialisierung erfolgen, die sich an eigenen Fähigkeiten und Interessen orientieren sollte. Ob Internationales Modebusiness, Trends in Mode, Sport und Medien oder die Inszenierung von Marken: Studenten der Fachrichtung Mode-, Trend-und Markenmanagement an der ISA 21 können während des Studiums nach eigenen Wünschen Schwerpunkte setzen, um so den späteren Berufsweg optimal zu ebnen.

Zukunftsaussichten

Luxusgüter, Fashionprodukte und qualitativ hochwertige Marken sind ein stetig wachsender Markt, weshalb es sich beim Studiengang Mode-, Trend-und Markenmanagement um eine Studienrichtung mit sicheren Zukunftsaussichten handelt. Mode und die neuesten Trends und Lebensstile wissenschaftlich zu durchleuchten und zu analysieren, wie sich Gesellschaft, Markt und Mode gegenseitig beeinflussen wird in den nächsten Jahrzehnten von ebenso zentraler Bedeutung sein wie die zuverlässige Erforschung zukünftiger Trends und das erfolgreiche Markenmanagement neuer, innovativer Produkte.

Unternehmerisch denkende und zugleich kreative Menschen werden in diesem Wirtschaftssektor daher zahlreiche herausfordernde und abwechslungsreiche Beschäftigungsmöglichkeiten finden.

Modemanagement - Studiengang mit Zukunft

An Mode interessierte, kreative Köpfe erlernen im Studiengang Mode-, Trend-und Markenmanagement an der Internationalen Studienakademie alles, was für ein erfolgreiches Berufsleben im Modesektor erforderlich ist. Da die Erforschung und Durchsetzung von Trends für die Unternehmen auch zukünftig von großer Bedeutung sein wird, handelt es sich um einen krisensicheren Arbeitsplatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.