Anzeige

SemperOpernball: Wo war die Freundin von Andreas Gabalier? 

Auf dem SemperOpernball waren viele prominente Gäste. Unter Anderem der Schlagersänger Andreas Gabalier. Doch dieser taucht ohne seine weibliche Begleitung auf. Seine Freundin Silvia Schneider war nicht dabei. Warum?

Der Sänger fiel in letzter Zeit weniger wegen seiner Musik auf, sondern eher wegen dem Karl Valentin Orden. Den hat er nämlich trotz Kritik verliehen bekommen. Andreas wird vorgeworfen, homophob, rassistisch und frauenfeindlich zu sein. Doch die Kritik trifft ihn nicht, er nimmt den Orden dankend an. Der Karl Valentin Orden geht an Persönlichkeiten aus Sport, Politik, Kunst, Wissenschaft und Literatur. Ausgezeichnet wird die “humorvollste oder hintergründige Bemerkung im Sinne von Karl Valentin”, einem deutschen Komiker. Andreas Gabalier war letztens auch auf dem SemperOpernball. Wo war allerdings seine Freundin?

Das machte die Freundin von Andreas Gabalier

Silvia Schneider und Andreas Gabalier sind schon seit 2013 ein Paar. Sie begleitete ihn aber nicht auf den SemperOpernball. In einem Interview erzählt er, dass seine Freundin zurzeit sehr beschäftigt ist. Sie brachte heute (Montag, 04. Februar 2019) eine neue Modekollektion raus und wollte sich noch um den Feinschliff kümmern. Auch der Volksmusiker selbst ist derzeit viel beschäftigt, auf dem Ball erzählte er noch: “Das ist ein sehr turbulentes Wochenende”, am nächsten Tag ginge es früh nach München. 


Das könnte dich auch interessieren:

DSDS 2019: Florian Raab bricht in Tränen aus!
Andreas Gabalier macht ein ekliges Geständnis!
“Klein gegen Groß”: Andreas Gabalier ist heute Abend im TV!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.