Anzeige

Kate Middleton: DARUM hat sie das Baby von Meghan noch nicht gesehen

Kate Middleton und Prinz William haben ihren Neffen noch nicht persönlich gesehen. Sie wissen also wahrscheinlich auch noch nicht, wie das Baby von Meghan Markle aussieht. Aber warum waren sie noch nicht da?

Es gab schon ein erstes öffentliches Statement von Prinz William und Kate Middleton bezüglich des Babys. In diesem verrieten beide, dass sie sich für Meghan Markle und Prinz Harry freuen. Außerdem verrieten sie, dass sie das Kind von Herzogin Meghan und Harry noch nicht gesehen haben. Aber warum? Klar, Kate hat viele Termine, bei denen sie mit ihrem Style glänzt. Aber ist das der Grund, warum sie noch nicht bei Meghan war? Nein. Tatsächlich gibt es einen anderen Grund, warum das Paar noch nicht bei den frischgebackenen Eltern war.

Kate Middleton hat einen guten Grund

Eigentlich könnte man davon ausgehen, dass Kate Middleton und Prinz William einer der ersten sind, die Meghan und Harry besuchen. Kate und Will stehen Harry immerhin ziemlich nah. Doch bis jetzt waren die zwei noch nicht im Krankenhaus. Aber warum? Herzogin Kate und William wollen einfach, dass die frisch gewordenen Eltern die ersten Tage ganz privat mit ihrem Sohn genießen können. Sie wollen ihnen also einfach mal Zeit zu dritt geben. Das ist ein wirklich rührender Grund, warum Catherine und ihr Mann das Kind noch nicht gesehen haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.