Anzeige

Muttertag 2017

Der Muttertag ist dieses Jahr am 14. Mai 2017. (Foto: pixabay)

Der Muttertag ist ein Tag, der zu Ehren der Mutter und der Mutterschaft eingefĂŒhrt wurde. 1914 wurde der Tag das erste Mal in den Vereinigten Staaten und dann in der westlichen Welt gefeiert. Im deutschsprachigen Raum und in vielen anderen LĂ€ndern wird der Muttertag am zweiten Sonntag im Mai gefeiert.

Die Mutter ist etwas ganz besonderes! Sie bringt uns, natĂŒrlich zusammen mit dem Vater, das Sprechen bei. Das Laufen, das Lachen und vieles mehr. FĂŒttert uns und singt uns etwas vor, wenn man mal nicht schlafen kann und besiegt die bösen Monster unter dem Bett. Sie liebt uns von ganzem Herzen und wir unsere Mutter natĂŒrlich auch. Also wird es Zeit, ihr diese Liebe zu zeigen und ihr eine Auszeit zu gönnen. Das ganze Jahr ĂŒber schuftet sie fĂŒr ihre Kinder, der Muttertag ist ein Tag an dem sie einfach mal entspannen kann und die FĂŒĂŸe hochlegt. Dieses Jahr wird der Muttertag am 14. Mai 2017 gefeiert.

Geschenke zum Muttertag

Diese Frage stellen sich jedes Jahr wohl mehreren Menschen. Normalerweise kauft man ja einfach Blumen und Pralinen. Das kann man ihr aber auch an einem anderen Tag schenken. Es muss also etwas besonderes sein, etwas persönliches. Wie wĂ€re es mit einer personalisierten Kette oder einem Armband, vielleicht auch ein Ring? Dein Taschengeld reicht nicht? Dann könntest du ihr ja etwas tolles Basteln oder Zeichnen! Du kannst auch mit deinen Geschwistern (falls du welche hast) zusammenlegen und ihr ein tolles Wellnesswochenende organisieren. Außerdem kannst du ihr auch einfach mal FrĂŒhstĂŒck ans Bett bringen oder einen Kuchen backen, den Haushalt erledigen oder den MĂŒll wegbringen. Dir wird sicher was tolles einfallen!

Weitere interessante Informationen zum Muttertag findest du hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.