Anzeige

Aldi-Angebot: Eignet sich der Medion Life P17098 Smart-TV als Weihnachtsgeschenk?

Viele Discounter bieten immer wieder mal gĂŒnstige Varianten zu technischen GerĂ€ten an. Ein Blick lohnt sich (Foto: Viktor Mildenberger_pixelio.de)

Kurz vor Weihnachten gibt es bei Aldi einen Fernseher im Angebot. Den Medion Life P17098 könnt ihr euch ab Mittwoch, den 23. Dezember in den Filialen ergattern. Wer noch immer ein wertvolles Weihnachtsgeschenk sucht, sollte zuschlagen.

Der Medion Life P17098 Smart-TV ist 106,4 Zentimeter groß, was in etwa 42 Zoll entspricht. Der Fernseher ist mit LED-Backlight-Technologie und Full-HD Auflösung ausgestattet. Zudem sorgt die 100Hz-Technologie fĂŒr schnelle BildablĂ€ufe. Es können sowohl HD+ Programme, als auch PayTV-Angebote empfangen werden. Mit dem integrierten MediaPlayer können auch Medien von USB-Sticks und USB-Plattformen wiedergegeben werden. Dank der Verbindung zum Internet kann der Aldi-Fernseher auch auf Smart-TV-Funktionen, Apps und auf das Medienportal zugreifen. Der Videotext umfasst 1.000 Seiten Speicher. Außerdem sind eine Kindersicherung und ein Sleeptimer integriert. Im Gesamtpaket sind alle notwendigen Anschlusskabel, eine Fernbedienung mit Batterien und eine Bedienungsanleitung mit enthalten.

Guter Preis

Insgesamt hat der Aldi Smart-TV eine gute GrĂ¶ĂŸe von fast 42 Zoll. Außerdem bietet der Fernseher eine Reihe von verschiedenen Sonderfunktionen, wie zum Beispiel einem Triple-Tuner oder WLAN fĂŒr die Vernetzung und die Smart-TV-Funktionen. Er hat ein edles Design mit dĂŒnnem Rahmen und einem drehbaren Standfuß. Der Preis von 359 Euro ist gut und fair, meint "Weltdergadgets". Bei einem Kauf bei Aldi erhĂ€lt man zudem eine Garantie von drei Jahren. Ab Mittwoch, den 23. Dezember kann man den Fernseher in den Filialen erwerben.
0
2 Kommentare
27.994
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 21.12.2015 | 14:19  
4.842
Erster GeschichtenerzĂ€hler aus Naumburg (Saale) | 21.12.2015 | 14:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.