Wie kann ich Netflix kündigen?

Keine Lust mehr auf Netflix? So kann man das Abo einfach beenden (Foto: Bild von Jade87 auf Pixabay)

Probeabo abgelaufen, jeden Film schon gesehen oder einfach zu teuer? So kündigen Sie ganz einfach Ihr Netflix-Abonnement

Abos zu kündigen ist eine lästige Aufgabe, die man gerne auf einen immer späteren Zeitpunkt verschiebt. Gleichzeitig zahlt man aber seinen monatlichen Beitrag auch immer weiter und ärgert sich dann. Doch warum denkt man eigentlich, dass diese Aufgabe so lästig und zeitraubend ist? Die Zeiten von aufwändigen E-Mails verfassen oder sogar einen Brief zu schreiben, sind doch längst vorbei. Mittlerweile geht die Kündigung sogar so einfach, dass man nur ein paar Klicks im Internet tätigen muss und schon ist das Abo beendet. Gründe dafür gibt es genügend, beispielsweise laufen die meisten Probeabos automatisch weiter und monatlich muss dafür bezahlt werden. Oder man möchte einen neuen Streaming-Service ausprobieren, in Zeiten von Disney Plus, Amazon Prime Video, Netflix, Maxdome oder Sky Ticket gibt es davon ja reichlich Auswahl. Egal wie, das Kündigen kann einfacher gar nicht mehr sein!

So kündige ich mein Netflix-Abonnement

Zwar ist das Beenden eines Abonnements bei den meisten Anbietern ziemlich ähnlich, dennoch gibt es einige Unterschiede, die man beachten muss. Auf dem Streaming-Service von Netflix braucht es nur ein paar Schritte - einfacher geht es gar nicht mehr! Das müssen Sie tun: Zuerst loggen Sie sich mit ihren Zugangsdaten bei Netflix ein und klicken Sie auf “Ihr Konto”. Anschließend wählen Sie unter dem Menüpunkt “Mitgliedschaft und Rechnung” den Button “Mitgliedschaft kündigen” aus und bestätigen sie Ihre Auswahl mit “Vollständige Kündigung”. Schon ist das Abonnement gekündigt und Sie haben keine weiteren Zahlungen zu tätigen. Die Bestätigung findet Ihr dann in Eurem E-Mail-Postfach. Falls keine E-Mail kommt, dann am Besten in eurem Spam-Ordner suchen. Gut zu wissen ist außerdem noch: im Fenster “Rechnungsdetails anzeigen” sehen Sie, wie lange Netflix noch läuft, ehe Ihr Zugang komplett gesperrt wird! Bis dahin können Sie noch Ihre Lieblingsfilme und -serien genießen! Tipp: Wenn ihr euer Netflix-Abo online kündigt, speichert der Streaming-Dienst eure Daten noch für 10 Monate. Das heißt, ihr könnt euch in diesem Zeitraum bei Netflix einloggen und euer Abo mit dem Button „Mitgliedschaft wieder fortsetzen“ verlängern.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.