Anzeige

Prinz Harry ließ seine Freunde für Meghan Markle im Stich

Prinz Harry ließ seine Freunde für Meghan Markle im Stich (Foto: guards-standing-near-building-1547738 (1).jpg)

Nachdem Prinz Harry das Königshaus verlassen wird, wird nun klar wie sehr Harry seine Freunde für Meghan Markle im Stich ließ/lässt.

Viele, die Prinz Harry, nahestehen sind besorgt über die wachsende Distanz zwischen ihm und dem Rest der königlichen Familie – vor allem deshalb, da es so scheint, als wolle er mit seiner gesamten Vergangenheit abschließen, denn er verliert immer mehr den Kontakt zu alten bekannten. Ein Insider von “People” berichtete, dass der Enkel der Königin sich immer mehr von seinen Freunden und Bekannten abschneide. “Die meiste haben nicht einmal mehr seine Handynummer”, berichtet die Quelle. "Sie verstehen vollkommen, dass Männer nach der Heirat oft von ihren Freunden abwandern, aber es gibt immer noch viel Groll, weil sie sich so lange so nahe waren." Eine Ausnahme bietet der alte Schulfreund: Charlie van Straubenzee. Die Kumpels haben sich in der Ludgrove Prep School kennengelernt und sind sich seitdem nahe geblieben. Beide besuchten gegenseitig ihre Hochzeiten. Zudem ist er einer der Paten von dem kleinen Archie. Die beiden Freunde wurde im Jahr 2015 bei der Rugby Weltmeisterschaft gesehen – damals waren jedoch noch andere Freunde in Harrys Begleitung.

Freundeskreis wechsel – wie siehts mit Meghan aus?

Es sieht also mit Harrys Freundeskreis, laut dem Insider, nicht gerade gut aus – ob er wohl die Nase voll hat von dem ganzen königlichen Freunden? Doch wie sieht es mit seiner Frau Meghan Markle aus? Meghan arbeitete als Schauspielerin bevor sie sich in die Hände des Königshauses übergab. Womöglich kennen sie noch viele aus der Serie “Suits” Von 2011 bis 2018 war sie dort aktiv – ihre Schauspielkarriere hing sie jedoch an den Nagel als Prinz Harry im Jahr 2017 sie nach der ewigen Verbundenheit fragte – sie sich Verlobten. Die 38-jährige Meghan steht noch vielen ihrer Freunde aus ihrer Vergangenheit nahe. Es wird sogar angenommen, dass Archie mit Meghans langjähriger Freundin Jessica Mulroney in Kanada blieb, während Archies Eltern sich von den königlichen Pflichten trennten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.